Freunde kann man nicht kaufen

Der ESC hat es wieder deutlich gezeigt: Freunde lassen sich nicht einkaufen. Selbst wenn wir Sänger an den Start geschickt hätten, die alle zu Tränen gerührt und sämtliche Emotionen geweckt hätten, wären wir letzter geworden! Und das obwohl wir seit eine halbe Ewigkeit Hauptsponsor von diesem „musikalischen Wettbewerb“ sind. Warum erkauft sich Deutschland jedes Jahr die feste Finalteilnahme? Muss Deutschland wirklich den fairen Wettbewerb fürchten? Müssen wir überall dabei sein? Dass der ESC mehr politisches Schaulaufen ist, als musikalisches Messen, sollte jedem klar Denkenden aufgefallen sein. Spätestens nachdem eine bärtige Transe gewonnen hat.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Kasperletheater | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Freunde kann man nicht kaufen

Die Union ist charakterlos

Immer mehr „Christdemokraten“ wurden zu linken Schluffen, die Rechtsbrüche offen dulden. Eigentlich müsste es längst einen „Untersuchungsausschuss Merkel“ geben, da aber die FDP nach einem Bundesministerposten giert, nahm sie davon Abstand. Wendehals Seehofer wurde freiwillig Teil vom selbsternannten Unrechtsstaat. Seitdem trampelt der dumm grinsende Horst auf deutsche Werte.

Ich kann nicht beurteilen, ob die CDU je christliche Werte hatte, aber dass sie nie demokratisch war! Die Unionsparteien sind schon vom Namen her politische Mogelpackungen! Hätten diese Christdemokraten auch nur einen Funken von Ehre in sich, würden sie die Partei verlassen oder sich aus Scham das Leben nehmen!

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Union ist charakterlos

Unfallchirurgie im Aufschwung

Die Unfallchirurgien dürfen sich ab Sommer über mehr Operationen freuen. Ob Oberschenkelhalsbruch oder Schädelfraktur, die elektrischen Tretroller werden liefern. Was in anderen Ländern funktioniert, funktioniert hier nicht. Das liegt an der »antiautoritären Erziehung« und der vom Elternhaus vermittelten Respektlosigkeit. Hinzu kommen Neubürger, denen die Körperliche Unversehrtheit und das Leben der »Ungläubigen« am Arsch vorbei geht. Ob sich nun jeder „Rüpel“ seiner Verantwortung stellt, und am Unfallort bleiben wird, ist mehr als fraglich.

In Bussen und Bahnen werden mit den handlichen Tretrollern die Kleidungsstücke anderer Fahrgäste verschmutzt, was zu Streitigkeiten führen wird. Auch das ist der rücksichtslosen Erziehung durch Gutmenschen geschuldet.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Unfallchirurgie im Aufschwung

Es darf wild spekuliert werden

Die Bundesregierung lässt massenhaft Flüchtlinge über geheim gehaltene Abflughäfen einfliegen. Wie hoch die Anzahl jener Asylbewerber ist, die bequem mit dem Flugzeug einreisen, um hier lebenslang auf Kosten der deutschen Steuerzahler vollversorgt zu werden, soll der Öffentlichkeit verheimlicht werden. Meinen Schätzungen nach werden es aktuell wohl monatlich 30‘000 sein. Familien, die sich über ihre hohen Geburtenraten ganz schnell verdoppeln werden. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Es darf wild spekuliert werden

Ist die EU-Wahl anfechtbar?

Die Öffentlichen—Rechtlichen missachten das deutsche Vertragsrecht, indem sie beinahe täglich gegen § 11 Rundfunkstaatsvertrag verstoßen. Warum das deutsche Recht für die Zwangsabgabenfinanzierten nicht gilt, bleibt ein gut gehütetes Geheimnis. Wenn es zu massiven Wahlmanipulationen kommt, wie derzeit über die Öffentlichen-Rechtlichen, dann sollten doch Neuwahlen möglich sein. Dass die Privatsender Pro7 und SAT.1 ihre linke Ideologie verbreiten, ist zwar nicht schön, aber deren wirtschaftliche Entscheidung. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Rundfunkmafia, Wahlen 2019 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ist die EU-Wahl anfechtbar?

Zensurwahn vor der EU-Wahl

Die EU-Wahlen kommen immer näher und die Rechtskonservativen sind stärker, als es den Meinungsfaschisten lieb ist. Darum werden Heikos Zensurgesetze umgesetzt. Aber nicht nur in Deutschland suchen die Facebook-Zensoren verzweifelt nach einem Grund, um einen Account zu sperren. In Italien sind die Sperrwütigen auch aktiv. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Meinungsfreiheit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zensurwahn vor der EU-Wahl

Großdemo gegen Windräder

Am 23. Mai findet eine längst fällige Großdemo gegen die gesundheitsschädlichen und mörderischen Windräder statt. Um 14:30 Uhr soll es vor dem Bundeskanzleramt losgehen. Ob auch Bündnis 90 Vogelmord an der Versammlung teilenehmen wird? Immerhin ist es eine Demo für den Umweltschutz! Schmetterlinge und Bienen sollten wissen, ob die Grünen deren Ermordung stoppen wollen! Echte Naturfreunde und Umweltschützer sind gegen Windenergie oder einfach nur so strunzdumm, wie der Durchschnittsgrüne.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Großdemo gegen Windräder

2 Mal im Jahr umziehen

Würde es etwas bringen, wenn man jedes Jahr zwei Mal umzieht, um Energie einzusparen? Im Sommer zieht man in die kühleren Gegenden und im Winter in den Süden. Man spart das Geld für Klimaanlage und Heizung ein und würde dabei die Welt erkunden. Wer es sich nicht erlauben kann, im Winter bei geöffneten Fenstern die Heizung voll aufzudrehen (wie die Vollverpflegungsgäste der Kanzlerin), könnte doch im Winter in die leergefegten Gebiete Afrikas umziehen. Dort sind die Lebenshaltungskosten geringer. Eine Art „Continent-Sharing“ für Umweltbewusste mit Reiselust. Theoretisch könnten sogar Baufirmen, Mediziner, Köche, Müllwerker, Ordnungsamt, Polizei usw. mit umziehen und so ganzjährig berufstätig sein. Wir steuern doch eh auf eine „Grundversorgung für Alle“ zu. Wo man nun grundversorgt wird, ist doch dann eigentlich egal.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Laut gesponnen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 2 Mal im Jahr umziehen

85 Prozent sind zu schwach

Bei der letzten Bundestagswahl haben 85 Prozent der Wähler Parteien gewählt, die dafür gesorgt haben, dass wir Massenmigration haben. CDU und CSU täuschen zwar rechts an, tragen dabei aber rote Socken. Sämtliche Altparteienvertreter und Journalisten waren fest davon überzeugt, dass „wir“ es schaffen würden, die Massenmigration zu bewältigen und Kulturfremde erfolgreich zu integrieren. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Deutschland, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 85 Prozent sind zu schwach

Industrievernichtungsgesetz

Hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) in den letzten Jahren einen Blick auf die Rechnung ihres Energieversorgers geworfen oder merkt sie so kleine Abbuchungen einfach nicht mehr? 300‘000 Menschen, denen jedes jahr der Strom abgeklemmt wird, bekommen die staatliche Stromverteuerung (Steuern und Umlagen) jeden Tag zu spüren. Weil das aber noch nicht reicht, sollen – im Kampf gegen das CO² – alle Waren und Dienstleistungen verteuert werden. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit bildet sich ein, das Klima retten zu können, während hier – unter ihrer Verantwortung – massenhaft Vögel, Fledermäuse und Insekten alternativlos für einen Flattersrtom sterben. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Schädlinge, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Industrievernichtungsgesetz

Für Europa und Migration

Glaubt man den Grünen, Sozis und Prominenten von ProSiebenSat.1 Media SE, dann wird am 26. Mai in ganz Europa gewählt. Eine Trennung zwischen EU und Europa gibt es für sie augenscheinlich nicht. Es könnte am mangelhaften Bildungsniveau liegen oder am Größenwahn. Wer aber für Europa, europäische Werte und europäische Kultur ist, lehnt die Massenmigration aus kulturfremden Kontinenten ab. Entweder man ist für Europa oder für Migration aus Afrika und Asien! Aber fast alle, die für Europa werben, setzen sich für mehr Zuwanderung ein. Hier sieht man doch wieder einmal, wie blöd die Mehrheitsgesellschaft und ihre prominenten Vorbilder sind.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Wahlen 2019 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Für Europa und Migration

Extremlinke in der Domstadt

Am 19. Mai sind in Köln Atemschutzmaske und Ohrenstöpsel angesagt, denn es wollen sich wieder Linksextremisten und Feinde der Demokratie versammeln. Im Kampf gegen Nationalismus in Europa, werden Hobbykiffer und die Antifa ihre Kleidung lüften und Furzgeräusche mit Lärm übertönen. Unterstützt von Linksparteien und arbeiterfeindlichen Gewerkschaften. Um Köln ist es eh nicht mehr schade, da die Stadt bereits als verloren gilt. Nach dem Bau der größten DITIB-Kaserne Deutschlands und dem Verrat durch Bischöfe, ist die Domstadt fremden Kulturen unterworfen. Korruption, Kriminalität und Islamisierung prägen nun diese einst stolze Großstadt. Welchen Nationalismus diese geistig Verwirrten in Köln vertreiben wollen, bleibt wohl deren Phantasie überlassen.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Linksextremismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Extremlinke in der Domstadt