Deniz darf wieder hetzen

Deniz Yücel allein Zuhaus

Der für DIE WELT fabulierende Deutschlandhasser, Deniz Yücel, hat sich mal wieder gemeldet. Er setzt sich für seine Türkei hassenden Landsleute ein, die vermutlich der PKK angehören. Er wirft „unserer Bundesregierung“ vor, Verrat zu begehen, indem sie Erdogan als Staatsgast empfängt und ihn sogar einen Hassreaktor eröffnen lässt. Deniz Yücel hat die Pässe zweier Staaten, die er beide abgrundtief hasst. Darum kann er sein Potential voll ausschöpfen und gegen seine „Heimatländer“ hetzen. In der Türkei bekommt Deniz für seine Hassschriften Gefängnisstrafen, aber hier wird er mit Preisen überhäuft. Offenbar tun ihm beide Varianten im Umgang mit seinen Hasstiraden nicht gut…

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Keine Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Deniz darf wieder hetzen

Mitteldeutsche Krisenstimmung

Die Mitteldeutsche Zeitung fing sich vor dem Landgericht gegen Sven Liebich die zweite Klatsche ein. Sven darf die Mitteldeutsche weiterhin Lügenpresse nennen und auch seine Aufkleber „KAUFT KEINE LÜGENPRESSE“ unters Volk bringen. Bei der Mitteldeutschen Zeitung dürfte nun die Stimmung im Arsch sein. Der kleine Sven hat die große Mitteldeutsche besiegt. Die müssen sich nun überlegen, ob sie die Gefahr eingehen und sich eine dritte Klatsche abholen, denn Seven wird seinen Erfolg ausgiebig feiern. Mit ein wenig Glück ändert sich aber die Mitteldeutsche Zeitung und beginnt endlich wieder neutral, objektiv und wahrheitsgemäß zu berichten. Sven freut sich sicherlich über ein Daumen hoch für sein Video

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Erfolge, Widerstand | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Mitteldeutsche Krisenstimmung

Sorge um Merkels Geisteszustand

Man sollte sich langsam mit der geistigen Frische von Blutkanzlerin Angela Merkel befassen. Ihre krankhafte Machtbesessenheit und das emotionslose Aussitzen von Problemen, lassen schwere Störungen im Schädelinneren vermuten. Hinzu kommen Halluzinationen, die sie überall Nazis und Hetzvideos sehen lassen. Beim Wahlsieg nahm sie dem rückgratlosen Herrmann Gröhe das Deutschlandfähnchen ab, weil sie vermutlich darauf Hammer und Sichel vermisste. Als notorische Rechtsbrecherin ist sie sich aber keiner Schuld bewusst. Eine Stimme flüstert ihr ständig „Wir schaffen das“ in den Kopf, wenn sie an Migranten oder Flüchtlinge denkt. In der Bundesregierung freut sich aber nicht nur Angela Merkel darüber, dass geistige Ausfallserscheinungen nicht zum Ausschlusskriterium gehören!

Share This:

Veröffentlicht unter Angela Merkel, Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sorge um Merkels Geisteszustand

Dienstag der Entscheidung

Am Dienstag den 18. September wollen Angela Merkel, Horst Seehofer und Andrea Nahles zusammenkommen, um über die Zukunft von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen zu entscheiden. Andrea Nahles besteht auf die Entlassung von Maaßen und droht eine Auflösung der Großen Koalition an. Angela Merkel will aber keine Neuwahlen und drängt Seehofer dazu, Maaßen zu entlassen. Seehofers hat dem Verfassungsschutzchef schon sein Vertrauen ausgesprochen, aber seine Regionalpartei steht kurz vor einer Landtagswahl. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Wahlen 2018 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dienstag der Entscheidung

Nazi-Strafanzeigen ausweiten

Immer wieder werden unsere Leute als Nazis beschimpft. Sämtliche Strafanzeigen wegen Beleidigung laufen aber bei den Staatsanwaltschaften ins Leere. Darum sollten wir bei der Strafanzeigenerstellung unsere Strategie ändern. Gutmenschen und Linksextremisten behaupten ja, dass man ein Nazi sei und begründen das mit unserer Kritik an illegaler Zuwanderung oder unseren islamkritischen Äußerungen. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, In eigener Sache, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nazi-Strafanzeigen ausweiten

Justiz und Tötungsdelikte

In Großstädten kann es vermehrt passieren, dass man von muslimischen Migranten dumm angemacht, ausgeraubt, grundlos attackiert oder gar mit dem Auto angegriffen wird. In den Moscheen und beim Lesen im Koran wird denen nun einmal suggeriert, dass sie nur aufgrund ihres Glaubens höherwertigere Menschen sind. Gelegentlich kommt es aber vor, dass der Täter zum Todesopfer wird. Etwas was Politik, Medien und Justiz sehr kritisch sehen, weil Moslems in der BRD als unantastbar gelten. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriminalität, Recht und Gesetz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Justiz und Tötungsdelikte

Mord auf der Gorch Fock?

Vor zehn Jahren verstarb Jenny Böken. Sie war Offiziersanwärterin auf der Gorch Fock. Die weisungsgebundene Staatsanwaltschaft Kiel zeigt keinerlei oder viel zu wenig Interesse, bei der Aufklärung der Todesumstände. Dabei sind die Umstände als Mysteriös zu bezeichnen. Heute war der Vater der Verstorbenen im SAT.1 Frühstücksfernsehen und erzählte über seine Erkenntnisse. Der Anwalt der Familie wurde kurz eingeblendet. Aber sehen Sie bitte selbst im Video vom SAT.1 Frühstücksfernsehen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Korruption-Vetternwirtschaft, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mord auf der Gorch Fock?

Terrorismus ist Aktionismus

Wenn man Hausfriedenbruch begeht, Kosten in zweistelliger Millionenhöhe verursacht, bereit ist Polizisten und Bauarbeiter schwer zu verletzen und dabei deren Tod in Kauf nimmt, dann ist man in der BRD ein »Aktivist«! Ähnlich wie auch bei den »Aktivisten« vom G20-Gipfel, haben Grüne, Linke, Teile der SPD und sämtliche Medien Verständnis für Gewalt anwendende Linksextremisten. Politiker der Grünen und Linken beobachten das Vorgehen der Polizei im Hambacher Forst und fördern aktiv den Linksterrorismus in Deutschland. Übrigens Parteien, die die Überwachung der AfD durch den Verfassungsschutz fordern! In anderen Ländern nennt man das Verhalten Terrorismus, aber hier ist es Aktionismus! Man stelle sich vor, Rechtsextremisten würden auf Anbauflächen für Biogasanlagen die Erntemaschinen blockieren… Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Terror, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Terrorismus ist Aktionismus

Droht die SPD mit Neuwahlen?

Starsängerin Andrea Nahles wirft gerne anderen vor, dass die sich die Welt machen, wie es denen gefällt. Wenn es aber um die Hetzjagden in Chemnitz geht, bestehen SPD und ihre noch linkeren Genossen darauf, dass es zu brutalen Hetzjagden kam. Bundesverfassungspräsident soll nach deren Rechtsverständnis die Falschbehauptungen der Lügenpresse widerlegen. Das einzige »Beweisvideo« belastet aber die angeblich Gehetzten. Hans-Georg Maaßen wollte nicht noch mehr Öl ins Feuer kippen und sprach nicht an, dass diese »Flüchtlinge« zuvor massiv provozierten. Die SPD gibt aber weiterhin keine Ruhe und fordert den Rauswurf von Maaßen. Nahles Forderung kam schon einer Erpressung gleich, denn sie stellte die „Große Koalition“ in Frage. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Erpresser, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Droht die SPD mit Neuwahlen?

Millionen Straftaten vertuscht

Der Fall Marcus H. (Wittenberg) zeigt, dass die Staatsanwaltschaften in der BRD nicht nur weisungsgebunden sind, sondern auch ihre linke Gesinnung ausleben können. Ohne die Hilfe durch EinProzent, AfD und COMPACT wäre die Staatsanwaltschaft mit ihren Falschangaben durchgekommen. Alle Altparteien im Landtag von Sachsen-Anhalt lehnten den Antrag der AfD, das Strafverfahrens an die Generalstaatsanwaltschaft abzugeben, ab, obwohl sie die Falschbehauptungen der Staatsanwaltschaft kannten. Was für ein widerliches und verachtenswertes Verhalten! Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Recht und Gesetz, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Millionen Straftaten vertuscht

Tod ohne kausalem Zusammenhang

Das bereits vorgeschädigte Herz von Markus B. (Köthen) versagte nicht, weil er zuvor geschlagen und ihm massiv gegen Kopf und Brust getreten wurde. Selbst eine Hirnblutung konnte das Herz nicht zum Versagen bringen. Das kennen wir ja schon vom Fall Dominik Brunner. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Realsatire, Recht und Gesetz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Tod ohne kausalem Zusammenhang

Lebensbejahende Todesstrafe

Jeden Tag frage ich mich, ob bei Gutmenschen und Linksextremisten ein Synapsen-Problem vorliegt. Eine Art Gendefekt im Oberstübchen. Sie erkennen bestimmte Zusammenhänge nicht, sind aber auch öfters denkfaul. Jedenfalls passen viele ihrer Aktionen und deren Handeln nicht mit dem zusammen, wofür sie sich einsetzen wollen: Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Gutmenschen, Keine Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Lebensbejahende Todesstrafe