Strom wurde zum Luxusgut

Stromzähler

Weitere 330‘000 Haushalte konnten sich 2016 den überteuerten Strom nicht leisten. Die Kindersexpartei labert immer gerne von „sozial“ und die Sozis um Martin Schulz wollen die „Soziale Gerechtigkeit“ sogar per Gesetz herbeiführen, aber die Dummheit siegte. Denn der Regelsatz für „Hartz IV-Kunden“ sieht monatlich 34,19 Euro für Strom und Instandhaltung der Wohnung vor. Davon gehen alleine 10 Euro für die Grundgebühr des Stromanbieters drauf. Wer nicht mit 80 KW/h im Monat auskommt, der muss sich das Stromgeld woanders abzwacken. Beispielsweise bei der Nahrung, wofür lediglich 145,20 Euro vorgesehen sind. Wie gut, dass Merkel und ihre grünen Freunde auf Elektroautos bauen…

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Strom wurde zum Luxusgut

Versteckte Abonnentenwerbung

Dem SPIEGEL laufen die Leser weg. Das Magazin ist nach dem Durchlesen nicht einmal als Klopapier oder Kaminanzünder zu gebrauchen. Die „Berliner Denkfabrik“ hat angeblich eine Telefonumfrage mit 1000 Teilnehmern gemacht. Um sich als „Vermittler der Wahrheit“ zu verkaufen und so Abonnenten zu gewinnen, wurden die Angerufenen mit „Fake-News“ konfrontiert. AfD-Wähler sollen besonders anfällig für „Fake-News“ seinWeiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Fake News, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Versteckte Abonnentenwerbung

Kostenlose Werbung mit Hetze

Ein bisher bedeutungsloser Anbieter von Speisen hat die Teilnahme an einem Street-Food-Event abgesagt. Als Grund gibt er an, dass er seine afrikanischen Mitarbeiter vor den bösen Ossis schützen will. Mit dieser plumpen Hetze hat er bereits deutschlandweit kostenlose Werbung für seine rollende Imbissbude machen können und wird damit wahrscheinlich der Super-Gutmensch 2017.

Würde die alte Karre die Fahrt von Köln nach Plauen überleben? Hat überhaupt einer der Afrikaner einen Führerschein? Könnte es sein, dass seine Mitarbeiter einer Residenzpflicht unterliegen und sie deshalb nicht nach Plauen fahren dürfen? Ist unter den Mitarbeitern eine meldepflichtige ansteckende Krankheit ausgebrochen? Vielleicht fehlten dem Imbissbetreiber auch nur die Gelder für Kraftstoff, Standgebühr und Hotelübernachtungen. Wir werden die wahren Gründe vermutlich nie erfahren.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kostenlose Werbung mit Hetze

Das Ende von US-Astronauten

Russland wird von der EU und den USA mit Sanktionen bedrängt. Nun erwägt Russland Gegenreaktionen. Neben dem Lieferstopp für Boing-Flugzeugteile soll noch eine Maßnahme gesetzlich verordnet werden. So sollen beispielsweise keine US-Astronauten mehr zur Internationalen Raumstation (ISS) gelangen, denn für diese Weltraumflüge sind alle Astronauten auf Russland angewiesen. Aber auch die erste deutsche Astronautin könnte völlig umsonst für den Flug zur ISS trainiert haben. Und alles nur, weil die Hetze gegen Russland vorangetrieben wird.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Kasperletheater, Russland, USA | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Das Ende von US-Astronauten

Straffreie Vorteilsnahme

Manch ein Regierungschef bekommt den Hals nicht voll genug. Dazu zählt scheinbar auch Premierminister Benjamin Netanjahu. Er will sich vor Klagen wegen Vorteilsnahme gesetzlich schützen lassen. Die „Gleichheit vor dem Gesetz“ gibt es in Israel nicht, weshalb das von Netanjahu gewünschte Gesetz eine gewisse Chance auf Erfolg hat. Immer mehr Länder haben selbstgefällige Staatsoberhäupter, die dem Ruf des eigenen Landes Schaden zufügen. Zu Erdogan, Trump und Merkel gesellt sich nun auch Netanjahu.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Korruption-Vetternwirtschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Straffreie Vorteilsnahme

Zinsen werden nicht steigen

In diesem für meine Verhältnisse eher kurzen Artikel, will ich Ihnen eine klare Botschaft senden, aus der Sie nun dringend Konsequenzen für Ihr Anlageverhalten ziehen sollten, wenn Sie das nicht schon getan haben. Die Botschaft ist, dass der Zins nicht wiederkommt, bis das jetzige Währungssystem nicht ganz neu aufgesetzt wird. Und da ja nicht genügend auf einen Rufer wie mich hören werden, will ich mir Unterstützung in Form der „Bank für Internationalen Zahlungsausgleich“ (BIZ) holen.

Weiter geht’s auf Tichys Einblick

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel Verweise extern, Finanzen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zinsen werden nicht steigen

AfD kann auf 70 Prozent bauen

70 Prozent der Deutschen lehnen einen islamischen Feiertag ab. Linke, Grüne und SPD haben sich bereits der Islamisierung unterworfen, wissen das aber nicht, weil sie einfach keine Ahnung haben. Die CDU islamisiert sich gerade und startete durch Thomas de Maiziere den Testballon „islamischer Feiertag“. Die FDP ist für oder gegen einen islamischen Feiertag, je nachdem, was für einen Bundesminister sie stellen dürfen.

Die AfD kann somit auf 70 Prozent der Wählerstimmen spekulieren. Da sie aber auch die einzige Partei im Bundestag ist, die die Rundfunkabgabe abschaffen will, wären 67 Prozent machbar. Das wissen natürlich sämtliche linksdrehenden Journalisten, weshalb sie jeden Fliegenschiss gegen die AfD aufbauschen. Am liebsten sind mir aber jene minderbegabten Vollpfosten, die die CDU/SPD wählen, sich aber über kriminelle Asylanten und islamische Terroristen aufregen.

Share This:

Veröffentlicht unter AfD, Islamisierung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für AfD kann auf 70 Prozent bauen

Hochaggressive Asylbewerber

Immer häufiger werden Polizisten und Mitarbeiter der Sicherheitsdienste von »Flüchtlingen« angegriffen. Diese Asylanten flüchteten angeblich vor Krieg und Terror, betreiben aber hier Bürgerkrieg gegen andere Asylbewerber, Einheimische, Polizei und Security. Leider wird darüber nicht in den Mainstream-Medien berichtet, weil es Auswirkungen auf Wahlen haben könnte. Das Wochenblatt schildert Fälle aus einer Asylunterkunft. Und wissen ja, dass es sehr viele solcher Brennpunkte in Deutschland gibt. Und die Asylbewerber wissen, dass sie ein paar Straftaten frei haben und diese Gesetzesbrüche keinen Einfluss auf die Asylverfahren nehmen.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Sicherheit, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hochaggressive Asylbewerber

Amazon Verliert gegen Alibaba

Kein Bild verfügbar

Die amerikanische Verkaufsplattform Amazon hat ihre Spitzenstellung verloren. Aktuell ist der chinesische Anbieter Alibaba das wertvollste E-Commerce Unternehmen. Amazon hat zahlreiche Kunden aus politisch motivierten Gründen verärgert und zu anderen Händlern vertrieben. So wurden beispielsweise die Bücher von Akif Pirincci nicht mehr beim US-Unternehmen angeboten. Eine klare politische Entscheidung, die sich in der Bilanz niederschlägt. Aber auch die linken Gewerkschaftler, mit ihren ständigen Streiks, haben Kunden davon abgehalten bei Amazon zu bestellen.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, USA | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Amazon Verliert gegen Alibaba

Familienfeinde bei pro familia

Die miesesten Faschisten sind die „Antifaschisten“ und abtreibungsfreundliche Verhütungslobbyisten nennen sich „pro familia“. So lange sich aber Merkels Parteilemminge als „Demokraten“ bezeichnen dürfen, werden wir mit vorsätzlichen Täuschungen leben müssen. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Familienpolitik, Gutmenschen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Familienfeinde bei pro familia

Berlin erzwingt Tempo 30

Die Antifa-Koalition in Berlin spricht sich für ein generelles Tempolimit von 30 Km/h aus. Vorerst auf nur 5 Straßen und dann im gesamten Stadtgebiet. So wird der Verbrennungsmotor für alle Autofahrer unattraktiv gemacht, denn der Motor wird so noch später warm. Mit dem E-Bike ist man in Zukunft schneller unterwegs. Durch Rumspielereien am Ampelsystem wird für zusätzliches Chaos in der Hauptstadt gesorgt. Die Grünen stehen wieder einmal für Verbote und Regelungen. Die SED-Nachfolger werden – wie gewohnt – das Tempolimit überwachen und Raser anschwärzen. Die zusätzlich erwirtschafteten Bußgelder werden dann von der SPD sinnlos verbraten.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Berlin, Gutmenschen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Berlin erzwingt Tempo 30

Noch mehr Kinderlau umsetzbar

Im Internet geistern zahlreiche Berichte und Videos von Kinderklau-Aktionen in Deutschland rum. Meistens bekommt das zuständige Jugendamt einen Hinweis. Der Mitarbeiter dort hat einen vollen Terminkalender. Eine umfassende Einzelfallprüfung ist ihm nur in den seltensten Fällen möglich. Manchmal reicht auch die falsche Parteimitgliedschaft der Eltern aus, um ihnen die Kinder wegzunehmen. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Kinder allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Noch mehr Kinderlau umsetzbar