Karneval hat begonnen

Das beliebteste Kostüm im Kölner Karneval ist die Polizeiuniform. Die Waffen sehen nicht nur täuschend echt aus, sie sind es auch. Die meisten gehen als Polizisten gekleidet zur Weiberfastnacht und zum Rosenmontagszug, um die von Angela Merkel verursachte Terrorgefahr zu entgegnen. Denn Terrorverdächtige dürfen sich frei bewegen. So will es der Gesetzgeber. Zu den Terroristen aus islamischen Ländern gesellen sich Kulturfremde, die den Karneval mit Vergewaltigungen und sexuellen Belästigungen bereichern. Aktuell fällt die Dauernarrenkappe von Oberbürgermeisterin Henriette Reker  nicht auf.

In diesem Jahr sollte man keine echt aussehenden Waffenattrappen mit sich führen. In Köln sind Neger und Araber bereits in ausreichender Zahl vorhanden, weshalb auf diese Kostüme verzichtet werden sollte, denn auch hier könnte es eine Verwechslungsgefahr geben. Schweine sind Haram und könnten auch als Verkleidung Muslime beleidigen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Brauchtum, Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Karneval hat begonnen

Nebenjob Nachrichtensprecher

Was machen eigentlich Nachrichtensprecher hauptberuflich? Die derzeitige mangelhafte Berichterstattung deutet auf Überlastung in der Haupttätigkeit hin. In den Nachrichten gibt es keine Informationen über die Ausschreitungen in Frankreich. Es werden auch nicht die Rechtsbrüche von Angela Merkel, Thomas de Maiziere und der Bundesregierung angeprangert. Martin Schulz wird vermutlich mangels Informationen zum Messias erhoben, weil bei den Nachrichtensprechern eine einseitige Recherchefaulheit herrscht. Vom Islam, einer 1400 Jahren alten “Religion“, haben diese Nachrichtenvorleser offensichtlich auch keine Ahnung. Nicht einmal die Hetze gegen Donald Trump wird gut aufgearbeitet oder recherchiert.

Betätigen sich Nachrichtensprecher als Gebrauchtwarenhändler, weil sie für den Schrotthandel zu verweichlicht sind? Lesen sie die Nachrichten während ihres Freigangs in der Psychiatrie vor, wo sie wegen ihrer Trumpphobie in Behandlung sind? Oder sind es selbständige Märchenerzähler, die von Kindergärten gebucht werden können? Leihen sie Hörspielen ihre Stimme?

Wie sieht eigentlich das Bewerbungsprofil für Nachrichtensprecher aus? Muss man eine gewisse Realitätsferne mitbringen? Die Kunst des Lügens ohne rot zu werden beherrschen? Reicht eine Redegewandtheit aus, bei der die Verschlagenheit für den Zuschauer nicht zu erkennen ist? Wurden zuvor ein paar Skrupel abgelegt? Bis auf RTL, wo alle Zuschauer geduzt werden,  treten Nachrichtensprecher seriös auf.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nebenjob Nachrichtensprecher

Gauck bummelte 2 Monate

Joachim Gauck scheint mit dem Amt als Bundespräsident überfordert zu sein. Das zeigen nicht nur seine wirren Worte, wo er Täterherkunft und Opfer verwechselt, sondern auch in seiner Reaktionszeit. Nun, Tränen fließen bei ihm reflexartig, wenn es darum geht den Schuldkult der Deutschen zu huldigen, ABER wenn Deutsche Opfer eines Terroranschlags werden, dann braucht er 2 Monate, um sich den Angehörigen der Opfer zu widmen. Herr Gauck fackelt auch nicht lange mit Vorverurteilung, wenn die Todesopfer Türken sind und die Täter Deutsche (NSU)  sein sollen.

Nun der Knaller: Den ersten Brief, den die Angehörigen der Opfer von offizieller Stelle erhielten, war eine Rechnung von der Gerichtsmedizin, die sogleich auch mit Inkassobüro drohte, sollte nicht innerhalb der angegebenen Frist gezahlt werden. Während deutsche Volksverräter sich nach Terroranschlägen im Ausland schnellstens auf dem Weg machen, um ihr Bedauern – auch mit Fake-Fotos – auszudrücken, vernachlässigen sie deutsche Opfer bei Terroranschlägen in Deutschland!

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundespräsidenten, Keine Satire | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gauck bummelte 2 Monate

GEZ teurer als Sicherheit

Der Jahresetat für die innere Sicherheit beträgt 7,8  Milliarden Euro, aber allen Haushalten werden jährlich zusammen 8,3 Milliarden Euro für die Öffentlich Rechtlichen abgepresst. Die Geldeintreiber der Rundfunkanstalten haben kein Recht behördliche Vollstreckungen zu veranlassen. Die GEZ darf rechtlich gesehen die Mahngerichte nicht umgehen, aber die BRD ist nur noch dem Hörensagen ein Rechtsstaat. Ungültige Wahlen seit 1956 und die rechtswidrige Flüchtlingspolitik bestätigen die Abwesenheit der Rechtsstaatlichkeit in der BRD!

Veröffentlicht unter Allgemein, Recht und Gesetz, Rundfunkmafia | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für GEZ teurer als Sicherheit

Kein Datenschutz in den USA

NSA inside

Barack Hussein Obama, hat 17 Tage vor der Wahlniederlage von Hillary Clinton den Datenschutz in den USA abgeschafft. Das sollte uns im Prinzip scheißegal sein, aber es geht auch um unsere Daten. Die NSA schnüffelt nicht nur in den USA, sondern weltweit. Unterstützt wird die NSA vom BND. Alle erfassten Daten werden in die USA übermittelt. Dazu zählen elektronische Post, Soziale Netzwerke, abgehörte Telefonate, Telefonverbindungen und Messenger -Nachrichten unter Freunden und Bekannten.

Beinahe jeder Dorfbulle in den USA hat nun Zugriff auf unsere Kommunikation, die über Mailingdienste, facebook oder WhatsApp verschickt wurden. Nicht nur die Daten von verdächtigen Personen, sondern von allen Nutzern!

Wenn unter den Beamten einer korrupt ist, dann könnte er sämtliche Wahlen weltweit manipulieren. Die deutsche Lügenpresse würde mit Screenshots von privater Kommunikation AfD-Mitglieder bekämpfen. Eine Anfrage an einen käuflichen Geheimdienstmitarbeiter würde ausreichen! Die Lügenpresse fragt bestimmte Namen ab, lässt sich die Bestechungsgelder über Umwege vom Steuerzahler erstatten und veröffentlicht dann diese Kommunikation. Der Deutsche Bundestag zeigt bisher keinerlei Interesse das zu unterbinden!

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Deutschland, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kein Datenschutz in den USA

Regionales Ereignis Bürgerkrieg

Die aktuellen Ausschreitungen in Paris, die bürgerkriegsähnliche Ausmaße angenommen haben, sind nur regionale Ereignisse. Aus diesem Grund berichten die Öffentlich Rechtlichen Sender nicht darüber. Man ist somit auf Informationen aus dem Internet angewiesen. Jeder Haushalt muss Gelder an die Rundfunkanstalten bezahlen, hat aber keine Rechte über regionale Ereignisse informiert zu werden.

Veröffentlicht unter Allgemein, Keine Satire, Rundfunkmafia | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Regionales Ereignis Bürgerkrieg

Die aktuelle BRD-Demokratie

Wer in Zukunft die Ergebnisse bei Wahlen schon vorher wissen will, der sollte sich eine aktuelle TV-Zeitung zulegen. TV-direkt wusste schon vor dem 12. Februar 2017 wer der neue Bundespräsident wird, aber es war nicht die einzige Programmzeitschrift. Derartige Vorraussagen kannte man bisher aus Nordkorea, Sowjetunion, Kuba und der DDR. Im „Rechtsstaat BRD“ stand der Sieger der Bundespräsidentenwahl ganz offensichtlich auch schon vorher fest. Dennoch schwadronieren Politiker und Mainstream-Medien immer ständig etwas vom „Erhalt der Demokratie“, während sie die nach Volksentscheiden strebende AfD als undemokratische Partei bekämpfen. Hoffentlich finden sich zur Bundestagswahl genügend Wahlbeobachter…

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Keine Satire, Wahlen 2017 | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die aktuelle BRD-Demokratie

Scheinasylanten bevorzugt

Als ich das unten eigefügte Video aus Ludwigshafen-Mundenheim, sah, da bekam ich ordentlich Hass auf alle Verantwortlichen im Bund, im Land und in den Kommunen! Einheimische Bürger flogen aus ihren seit Jahrzehnten bewohnten Unterkünften. Diese wurden dann abgerissen und auf den Grundstücken kamen dann Container für Wirtschaftsflüchtlinge. Die Deutschen wurden in herunter gekommenen (zu geschissenen und voll urinierten) Abbruchhäusern umquartiert. Zustände, in denen nicht einmal die Antifa lebt!

Die Stadt Ludwigshafen und ihr Bürgermeister würden diese Entscheidung wieder treffen. Denn nur 22 Prozent wählten danach die AfD. Es blieben noch 78 Prozent der Futtertröge für SPD, CDU, Grüne und Linke. Man muss leider davon ausgehen, dass in der gesamten BRD so vorgegangen wird. Hunderttausende deutsche Obdachlose können das zweifelsfrei belegen. Bund, Länder und Gemeinden gehen deutsche Obdachlose am wohl genährten Arsch vorbei! Wenn aber ein » Flüchtling « aus Frust/Langeweile seine – aus Steuergeldern finanzierte – Einrichtung zerstört, dann beeilen sich diese Volksverräter, um dem Scheinasylanten neue Möbel bereitzustellen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Scheinasylanten bevorzugt

Völkermord ist alternativlos

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht keine Alternative zum Völkermord am deutschen Volk. Darum hofft Merkel auf 12 Millionen Migranten, die hier ins Land geströmt werden. Wir sollten nie vergessen, dass schon ihr Großvater das deutsche Volk bekämpfte und sie für die deutsche Fahne nur Verachtung übrig hat. Gut zu sehen im Video, aber auch wenn sie beim Türkenführer zu Besuch ist und sie vor der türkischen Fahne posiert.

Die Bundesregierung könnte familienfreundliche Gesetze erlassen, will sie aber nicht. Den fallenden Geburtenraten entgegnen Merkel und Bundestag mit der Flutung feindlich gesinnten Kulturfremden. Mit Martin Schulz würde es nicht besser werden, sondern noch blutiger. Das Bundesverfassungsgericht verkommt zur Altparteienzentrale, wo Unrecht geduldet wird! Die Ausübung des Widerstandsrechts wird bereits bei facebook und Twitter unterbunden. Kritiker des Unrechts werden mit staatlich geförderten Linksterroristen bekämpft. Frauke Petry integriert die AfD in jenen Sauhaufen, der sich Volksvertretung nennt…

Veröffentlicht unter Allgemein, Angela Merkel, Deutschland, Völkermord | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Völkermord ist alternativlos

Erdogan säubert weiter

Die Säuberungswelle vom Türkenführer Erdogan rollt weiter über das Land. Mit seiner extremen Koranpolitik entfernt er Wissenschaftler und Demokraten aus der Öffentlichkeit. Wer die Erdscheibe anzweifelt und die Erde um die Sonne drehen lässt, der ist pauschal ein Anhänger regierungsfeindlicher Gruppen, wenn nicht sogar Unterstützer des Putschversuches.

Eine friedliche Versammlung von Studenten, die gegen die Entlassung von zehn Wissenschaftlern demonstrierten, wurde mit Wasserwerfern angegriffen. Zahlreiche Studenten wurden festgenommen. Angela Merkel sieht in der Unterdrückung eine Chance für die EU, weshalb sie weiterhin mit Erdogan und seinen Islamisten verhandelt und die Türkei mit deutschen Steuergeldern beschenkt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Antidemokraten, Türkei | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Erdogan säubert weiter

Kanzlerkandidat der AfD

Wer wird für die AfD gegen Nationenvernichter Martin Schulz und Multivolksverräterin Angela Merkel antreten? Soll es Dr. Frauke Petry sein, die sich bereits bei CDU und SPD anbiedert und der AfD größtmöglichen Schaden zufügen will? Oder wird es Prof. Jörg Meuthen sein, der eine wesentlich gesündere Einstellung zu Deutschland hat? Die beste Wahl wäre wohl Björn Höcke, der mehr aus der deutschen Geschichte kennt, als den National-Sozialismus. Bei dem jetzigen Wegducken vor der Nazikeule ist auch gut vorstellbar, dass die AfD die Kandidatur von Angela Merkel unterstützt.

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Angela Merkel, Wahlen 2017 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kanzlerkandidat der AfD

Asylanten sind krimineller

Die Lügenpresse schmiert sich gerne die braven und integrationswilligen »Flüchtlinge« zusammen. Dabei nutzt sie Formulierungen, wie beispielsweise „eine Minderheit“. Dass 49 Prozent eine Minderheit gegenüber 51 Prozent darstellen, sollte jedem bekannt sein. Ines Laufer hat Zahlen und Fakten zusammengetragen, welche sie in einer PDF bereitstellt. Da Heiko und seine Genossen der Wahrheit mit Zensur und Meinungsunterdrückung entgegentreten, sollte man sich diese Abhandlung sichern

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriminalität, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Asylanten sind krimineller