Horst Seehofer nimmt 60 auf

Erneut konnte die Besatzung der Aquarius mit ihrer Schleppertätigkeit einen Erfolg verbuchen. Malta nahm die 141 Goldstücke für Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Portugal und Spanien in Empfang. DIE WELT schreibt, dass Deutschland 60 Migranten(!) der Aquarius aufnimmt. Horst Seehofer gibt an, dass er die 60 Migranten (gestern war noch von 50 die Rede) aus „humanitären Gründen“ auf Kosten der deutschen Steuerzahler durchfüttern und bespaßen lassen will. Es ist zu vermuten, dass Horst Seehofer den Unterschied zwischen Nötigung und Humanität nicht kennt. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Horst Seehofer nimmt 60 auf

Gutmenschin ist stinksauer

Immer wieder liest Gutmenschin Lisa*, dass eine Frau von einem Asylbewerber vergewaltigt wurde. Das findet sie nicht gut und es bringt sie sogar auf die Palme. Dabei war sie es doch, die die Schutzsuchenden am Bahnhof mit Teddybären und Getränken empfangen hat. Doch sie wartet vergeblich auf die ihr zustehende Vergewaltigung! „Stattdessen sind es diese undankbaren Weiber, die das Glück haben, Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Gutmenschen, Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gutmenschin ist stinksauer

Erdogan lehnt den Westen ab

Die USA haben mit der Türkei einen Handelskrieg begonnen. Der Auslöser war die Inhaftierung eines amerikanischen Pastors in der Türkei. Der osmanische Sultan will sich nun Richtung Russland, China und Ukraine orientieren. Die Chancen, dass sich Russland und China von dem Größenwahnsinnigen auf der Nase rumtanzen lassen, ist gering. Dennoch droht Erdogan dem Westen mit Abkehr. Das rückgratlose Elend in Brüssel wird sich weiterhin dem osmanischen Sultan unterwerfen. Von der Blutkanzlerin werden in den nächsten Tagen Liebesbekundungen Richtung Türkei getätigt. Sie ist dem Türkenführer verfallen und sie wird alles tun, damit es den Türken in Deutschland und in der Türkei gut geht! Darauf kann sich Erdogan verlassen, weshalb er auch so laute Töne von sich gibt. Sein Land ist wirtschaftlich im Arsch und politisch ein Pulverfass. Eigentlich hätte der Westen ihn verstoßen müssen, aber es wurden aus Deutschland sämtliche Politik-Taugenichtse nach Brüssel abgeschoben…

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Türkei, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erdogan lehnt den Westen ab

Merkel schleppt Einkaufstasche

Stolz berichtet die Mainstream-Presse, dass die Blutkanzlerin ihre Einkäufe selber trägt. Die Personenschützer hätten genug mit ihrem Schutz zu tun. Die böse Behauptung, dass die Einkaufstaschen ihre fetten Beine abdecken sollen, kann nicht zutreffen, da man sie auch schon ohne Einkäufe gesehen hat. Meine Vermutung ist ja, dass sie es auf den Kassenbon abgesehen hat! Darauf wird sich am Ende bedankt und das Geschäft freut sich, sie wieder begrüßen zu dürfen. Solche freundlichen Worte kommen nicht einmal von der Schwesterpartei….

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Angela Merkel, Kasperletheater, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Merkel schleppt Einkaufstasche

Es sind zu viele Geschenke!

 

Tagtäglich werden uns „Menschen geschenkt“ und das sogar gegen unseren Willen. Manchmal weiß man einfach nicht mehr wohin damit, weil auch der Platz zu knapp wird. Rentner mit Tinnef in den Vitrinen wissen wovon ich schreibe. Nur dass die von der Bundesregierung gemachten Geschenke nicht einfach wieder weiterverschenkt werden können! Selbst die hässlichste Grüne ist nach so einer großzügigen Beschenkung irgendwann sexuell ausgelastet! Der Gutmensch braucht nur einen Dealer, um sich seine bunte Welt zu bewahren. Die Gefängnisse und Gerichte sind stark bereichert und benötigen keine weiteren Geschenke. Dennoch wollen Horsti der Lutscher und Angie das Luder nur das Beste für uns…

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Keine Satire, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Es sind zu viele Geschenke!

173 fehlerhafte Verlinkungen

Vor ein paar Tagen schaute ich im Dashboard dieser Webseite nach und musste feststellen, dass 173 Verlinkungen fehlerhaft waren. Aktuell sind es noch 148, weil ich schon die ersten bereinigt habe. Seit Juni 2012 haben sich deutlich über 6000 Verlinkungen angesammelt. Nachdem nun der KOPP-Verlag seine Subdomain info.kopp-verlag.de aufgab, habe ich plötzlich sehr viele fehlerhafte Links abzuarbeiten. Es müssen Ersatzlinks erstellt werden, die sich zumeist aus meinen Sicherungskopien ergeben. Das ist zeitaufwändig. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, In eigener Sache | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 173 fehlerhafte Verlinkungen

Ehrenmord durch einen Deutschen

In Hamburg hat ein Vater seine Tochter ermordet und sich danach das Leben genommen. Die Vornamen von Vater und Tochter sind eindeutig Deutsch. Da es sich bei dem Mörder um einen Biodeutschen handelt, kann man davon ausgehen, dass die von SPD und Grünen geforderte „umgekehrte Integration“ erfolgreich war. Thomas V. hatte vermutlich viele muslimische „Freunde“ und Bekannte, deren Kultur er in Teilen annahm, bevor er seine Tochter Wibke ermordete. Gutmenschen sehen das Übernehmen fremder Kulturen als Bereicherung…

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Islamisierung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ehrenmord durch einen Deutschen

Mehr Linke in der Bundeswehr

Die Bundeswehr wird für immer mehr Linke attraktiver. Der Dienst an der Waffe wurde weitestgehend durch Catering in Flüchtlingsunterkünften, Betreuung von Schwangeren und Schlepperdienste im Mittelmeer ersetzt. Wegen irgendwelchen Dienstvorschriften werden aber unnötigerweise Panzer, Schiffe und Personal bewaffnet, denn Schießen dürfen Soldaten hauptsächlich nur beim Fußballspielen. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundeswehr, Satire | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Mehr Linke in der Bundeswehr

web.de heult mit den Weißhelmen

Bei web.de sind die Weißhelme echte Helden. Eine so offene Sympathie für Islamisten und Beteiligte an Giftgasanschlägen, kann sich nur ein Helfer der Flüchtlingsindustrie leisten. Weißhelme waren nachweislich bei Hinrichtungen durch den IS dabei. Zudem posierten sie mit der Fahne des Islamischen Staates. Nun kann man sich fragen, ob web.de selber islamistisch ist oder ob web.de den behelmten Schauspielern auf den Leim ging…

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Daesch, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für web.de heult mit den Weißhelmen

Mit Trojanischem Pferd zum Asyl

Ab sofort sollen humanitäre Korridore dabei helfen, uns mit noch mehr »Flüchtlingen« zu beglücken. Erbauer des neuen Trojanischen Pferdes ist die Glaubensgemeinschaft Sant’Egidio in Italien. Im Artikel vom Focus ist eine Reportage vom ARD verlinkt, die den humanitären Korridor beschreibt. Fielen die öffentlichen-rechtlichen Sender bisher durch Hetze gegen die Kirche und Christen auf, so entdecken sie nun das Christentum als helfende Hand bei der Flutung mit Flüchtlingen. Urplötzlich oder nur einmalig, sind die Kirchen für die ARD wieder heilig… Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Asyl, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Trojanischem Pferd zum Asyl

Hitzefrei in den Ministerien

Die Mitarbeiter in den Ministerien bekommen aufgrund der enorm hohen Temperaturen Hitzefrei, was bei der explosiven Stimmung eine gute Maßnahme ist. Auf die einfachen Mitarbeiter im Einzelhandel und Gesundheitswesen darf man sich aber weiterhin verlassen. Viele Politiker der linken Parteien haben sich zwar ein Satz heiße Ohren verdient, aber sie bleiben leider davon verschont. Politisch wird Bayern einen heißen Sommer erleben, bis es die CSU im Herbst eiskalt erwischt. Horst Seehofer kommt aber auch im Winter – vor und bei jedem Rückzieher – ins Schwitzen.

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Berlin | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Hitzefrei in den Ministerien

Miri-Clan als Blaupause

Wie kriminell »Schutzsuchende« sein können, kann man gut am Miri-Clan sehen. Blutkanzlerin und Bundesinnenminister, aber auch CDU, SPD, Grüne und Linke, wollen hier in Deutschland noch mehr von solchen Familien zusammenführen. Weiterlesen

Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriminalität, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Miri-Clan als Blaupause