Medien: Regime der Feigheit

Scheinvolksvertreter

Scheinvolksvertreter

Obama prahlt, er sei gut im Töten. Ein Aufschrei geht durch Berlin. Nicht wegen Obama. Wegen der Sahra. Wagenknecht hat die USA ein „Regime der Angst“ genannt  In einem Beitrag in Neues Deutschland hat sie – was Aufgabe der NATO-devoten Kanzlerin wäre – die Souveränität Deutschlands eingefordert, als Patriotin.

Ist Wagenknecht patriotischer als CDU, SPD und der restliche Haufen »Volksvertreter«?  Wenn man sich den Text der Verlinkung durchliest, dann könnte man diese Frage bejahen.

Share This:

Bildquellen

  • Scheinvolksvertreter: admin
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Medien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.