Langsam wächst der Unmut

Aktive Patrioten Polizei Solidarität

Aktive Patrioten Polizei Solidarität

» Ein Berliner Bereitschaftspolizist plant vor dem Reichstagsgebäude ein Protestcamp der Polizei aufzubauen und hat dazu eine interne Rundmail verschickt. Nach seinen Angaben gab es bereits eine enorme Resonanz auf sein Vorhaben.

Hintergrund seiner Aktion sind die seiner Meinung nach schlechten Arbeitsbedingungen von Polizeibeamten in Berlin. In Berlin seien Polizisten unterbezahlt und es gäbe kaum Beförderungen. Insgesamt würde die Arbeit der Polizisten zu wenig gewürdigt. « Eine gute Information von ShortNews

Share This:

Bildquellen

  • Aktive Patrioten Polizei: admin
Dieser Beitrag wurde unter Artikel Verweise extern, Schutz für unsere Polizei, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.