Und die Gewinner sind …

Blindenhund für Justitia

Blindenhund für                Justitia

Wer hat alles bei der Verurteilung von Uli Hoeneß gewonnen? Einmal die Medien, die einen Grund hatten ordentlich zu hetzen. Dann sämtliche Sozialisten, die Gerechtigkeit erfahren durften. Die Bundesregierung, weil der Fall Hoeneß von wichtigeren Themen abgelenkt hat. Hinzu kommen die Anwälte von Hoeneß, die nach dem Streitwert von 27,2 Millionen Euro honoriert werden. Somit verneunfacht sich der anfängliche Streitwert von knapp 3 Millionen Euro auf 27 Millionen Euro nach Rechtsanwaltvergütungsgesetz. Sollte sich Hoeneß vor dem Knast drücken wollen, dann gehen seine Anwälte in Revision, und neue Honorare fließen.

Share This:

Bildquellen

  • Blindenhund für Justitia: admin
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Medien, Nimmersatt abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.