Lässt sich die SPD aushalten?

SPD und DGB vereint  gegen die NPD

SPD und DGB vereint
gegen die NPD

Nach außen hin wird uns immer wieder suggeriert, dass die Gewerkschaften politisch neutral seien. Zwar links angehaucht, aber eben nicht für eine bestimmte Partei. Der DGB unterstützt aktuell auf Wahlplakaten der SPD eine Diffamierungs-kampagne gegen die NPD in Sachsen. Die SPD wirbt auf ihren Plakaten mit Logos von Gewerkschaften. Das Demokratie-verständnis der Gewerkschaften erscheint dabei mehr als fraglich! Man mag von der NPD halten was man will (der Förderkreis Aktive Patrioten positioniert sich gegen die NPD), aber eine Schäbigkeit wie sie SPD und DGB an den Tag legen hätte man eher von Grüne, Piraten und Die Linke erwartet.

Share This:

Bildquellen

  • SPD und DGB Vereint gegen die NPD: unbekannt, vermutlich PI-News.net
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Wahlen 2014 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.