Paradies für Kinderschänder

Bildquelle  www.dw.de

Bildquelle
www.dw.de

Das EU-Land England machte mit einer merkwürdigen Art Werbung für Einwanderer mit Kinderschänderhintergrund. Erst werden Täter nicht gesucht, und dann mit Kuscheljustiz belohnt: » Der Sextäter war den Angaben nach im November 2010 wegen Geschlechtsverkehr mit einer 13-Jährigen zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Diese Strafe sei später auf dreieinhalb Jahre verkürzt worden. Er war also bereits wieder frei, als eine unabhängige Untersuchung das ganze Ausmaß des Missbrauchs aufdeckte: 1400 Kinder und Jugendliche sollen zwischen 1997 und 2013 in Rotherham sexuell ausgebeutet und vergewaltigt worden sein.  « Weiterlesen

Share This:

Bildquellen

  • Bildquelle www dw de: www.dw.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kriminalität abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.