Türkei erneut für Völkermord?

Während Deutschland für seine negative Geschichte zwischen 1933 bis 1945 gerade stand und Milliarden Entschädigungen zahlte, drückt die Türkei sich um ihre Verantwortung. Die Türkei leugnet noch heute den Völkermord an Armenier.
Aktuell sieht die Türkei tatenlos zu, wie an der türkischen Grenze Kurden von fanatischen Moslems niedergemetzelt, bzw. beschossen werden. Die Türkei verweigert ihre Unterstützung, da die Kurden scheinbar größere Feinde sind, als der Islamische Staat. Es könnte aber auch pure Feigheit der Türkei sein. Oder die Türken trauen ihren alten Panzern nicht.

Share This:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Völkermord abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.