Der Schizophrene Gutmensch

Screenshot:  Wikipedia

Screenshot:
Wikipedia

An 365 Tagen im Jahr wollen Grüne, Linke, SPD, Gewerk-schaften, Asyllobbyisten und Kirchenvertreter (Gutmenschen) sämtlichen „“Asylbewerbern“ ein warmes und sattes Leben bieten. Die Einheimischen werden aufgefordert / bedrängt / genötigt das Volksvermögen der Allgemeinheit mit den „Armen“ zu teilen. Wenn aber am 11. November das Sinnbild des Teilens geehrt werden soll, dann wird Sankt Martin sogar von Kirchenleuten verleumdet! Das seit Jahrhunderte gepflegtes Brauchtum  Martinszug wird zu Gunsten einer intoleranten Religion zum Laternenfest, weil sich Muslime, die hier gut vom Hartz IV Teilen leben können, beleidigt fühlen…

Share This:

Bildquellen

  • Screenshot Wikipedia: Wikipedia
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.