Diskriminierungsalarm

Schwiegermutti

Schwiegermutti

Wenn eine Frau sich auf eine Stelle bewirbt, und auf dem Bewerbungsfoto mit einem Kopftuch zu sehen ist, dann sollte man als Personalverantwortlicher doch das Recht haben sich beleidigt zu fühlen. Da will eine Frau ins Unternehmen, die durch ihr Kopftuch aussagt „Allah ist der Größte und es gibt keinen Gott außer Allah!“. Zudem wird jedem Mann indirekt unterstellt notgeil zu sein. Als Muslime sind sie auch noch höherwertiger. Angela Merkel wittert eine Diskriminierung. Allerdings nicht bei den Moslems, sondern bei Firmen, die sich solche Frechheiten von Angestellten nicht bieten lassen wollen.

Share This:

Bildquellen

  • Die bevormundene Mutti: admin
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Angela Merkel, Integration abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.