8,2 Millionen Ausländer

» Wiesbaden – Noch nie haben in Deutschland so viele Ausländer gelebt wie heute. Zum Jahresende 2014 erfasste das Ausländerzentralregister fast 8,2 Millionen Menschen mit nichtdeutscher Staatsangehörigkeit. Laut Statistischem Bundesamt war das die höchste jemals in Deutschland registrierte Zahl seit der Einführung des Registers 1967. « Weiterlesen

Share This:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Artikel Verweise extern, Deutschland, Zuwanderer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.