Scheck schon abgeliefert?

Broschüre Dresden

Broschüre Dresden

Queen Elisabeth II besucht für ein paar Tage Berlin. Im schlechten Ruf geratene Persönlichkeiten dürfen sich mit der Queen öffentlich zur Schau stellen. Unklar ist noch, ob die Queen einen Scheck als Entschädigungszahlung für die Bombardierung Dresdens dabei hat. Kein Medium in Deutschland berichtete bisher darüber, obwohl auch Deutschland reichliche Entschädigungen für den Krieg zahlte. Nachdem die Engländer wehrlose Zivilisten bombardierten und zirka 250’000 Menschen ermordeten, sollte doch langsam der Scheck eintreffen, oder? “Europäische Freunde“ sind die Engländer nicht einmal auf dem Papier!

Share This:

Bildquellen

  • Broschüre Dresden: Die Deutschen konservativen - Ronald Gläser
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Völkermord abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.