Drogen bleiben verboten

Drogen VerbotenHarte Drogen bleiben weiterhin illegal und somit verboten. Illegale Einwanderer hingegen wären rechtlich auch verboten, aber sie erzeugen offenbar einen anderen Rausch. Die Sucht nach illegalen Wirtschaftsflüchtlingen hat die höchsten Regierungskreise erreicht. Somit sind “Flüchtlinge“ zur verpflichtenden Volksdroge geworden.

Manch ein Bürger würde sich gerne aus der Illegalität heraus bewegen, aber man kann sich nicht dagegen wehren. Die meisten Polizisten denken wehmütig an ihre geleistete Eidesformel für Beamte in NRW, aber sie werden von ihren Vorgesetzten dazu genötigt, das Unrecht zu unterstützen. Drogenfahnder bleiben und die Abteilung Sozialbetrug richtet sich hauptsächlich gegen Deutsche!

Heiko Maas und Angela Merkel haben bereits das „Methadon gegen Flüchtlinge“ im Visier und Mark Zuckerberg hat als Erfinder auch schon zugesagt die Sucht nach Flüchtlingen weiter zu fördern. Facebook wird „Hasskommentare“ schneller löschen!

Share This:

Bildquellen

  • Drogen Verboten: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Recht und Gesetz, Rechtsbruchvereinigung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.