Verzicht auf innere Sicherheit

FlüchtlingsstromDie Bundesregierung hat sich für einen Verzicht auf die innere Sicherheit entschieden. Jeder souveräne Rechtsstaat hätte vermieden, dass er mit hunderttausenden Illegalen geflutet wird. Kein volksfreundlicher Volksvertreter hätte es zugelassen, dass zigtausende Terroristen ins Land strömen! Kein geistig intakter Staatschef hätte alle Welt dazu eingeladen die Steuerkassen zu plündern und die eigene Kultur zu vernichten! Die Verbrechen, die Angela Merkel und ihre rückgratlosen Bundesminister am deutschen Volk verüben, können nur wissentlich und mit Vorsatz geschehen. Wäre dem nicht so, dann müsste eine Geisteskrankheit attestiert werden!

Share This:

Bildquellen

  • Flüchtlingsstrom: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Sicherheit, Zuwanderer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.