Linker Tötungsversuch in Bonn

Antifa Bonn

Am heutigen Abend hat die Antifa einen Tötungsversuch auf die Dügida Anmelderin Melanie Dittmer verübt. Sie versuchten mehrfach mit einer mit Steinen gefüllten Tüte den Kopf von Melanie Dittmer zu treffen. Zum Glück konnte der feige Tötungsversuch mit dem Arm abgewehrt werden. Mit diesem Angriff hat die Antifa erneut unter Beweis gestellt, dass sie vor Mord und Totschlag nicht zurück schreckt. Sobald mir Fotos der Angreifer vorliegen, werden sie hier veröffentlicht! Werden Polizei und der Staatsschutz erneut zu dumm und zu unfähig sein, die Straftäter zu ermitteln? Wie lange werden Linksextremisten wie Marco Ehrenholz noch geschützt?

Scheinbar war auch die Antifa Düsseldorf beim Angriff dabei.

Share This:

Bildquellen

  • Antifa Bonn: AntiFa Bonn
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dügida, Linksextremismus, Terror abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.