Neun Stunden lang geohrfeigt

Beim Bundesparteitag der CDU wurde die Parteivorsitzende der CDU neun Stunden lang geohrfeigt. Dafür stellten sich die CDU-Delegierten in eine Schlange auf und scheuerten der Kanzlerin im Akkord eine. Mehrere hundert Ortsvertreter stellten sich bis zu zehn Mal an, um Angela Merkel für ihr Handeln abzustrafen. Gerüchte, dass vereinzelte Delegierte mit Schlagringen gesehen wurden, konnten nicht bestätigt werden. „Frau Merkel sah schon vor der Ohrfeigenaktion so aus“ hieß aus dem Vorstand. Der Bundesparteitag soll nun vierteljährlich stattfinden. So erhofft sich die CDU einen Mitgliederzuwachs…

Share This:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Angela Merkel, CDU, Satire abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.