Fehlende Bilder

Kein Bild verfügbar

Kein Bild verfügbar

Nachdem ich bereits zum zweiten Mal – für zwei verschiedene meiner Webseiten – innerhalb von nur vier Wochen kostenpflichtig von derselben Kanzlei (Fotografen aus den bunten Städten Köln und Berlin) abgemahnt  wurde, habe ich zahlreiche Bilder entfernt. Darunter auch Bilder mit eindeutiger Kennzeichnung der Herkunft, bzw. Quelle. Es gehen leider immer mehr geldgeile Fotografen dazu über kostenpflichtig abzumahnen. So wird aus dem bunten Internet ein Angstraum geschaffen.

Für private Webseitenbetreiber ist es kaum mehr nachvollziehbar, welche Bilder nun urheberrechtlich geschützt sind und welche nicht. Manch ein Fotograf bekam auch schon Abmahnungen für seine eigenen Werke, weil raffgierige gewerbliche Bildanbieter bereits den Überblick verloren haben. Der Gesetzgeber unterstützt  die (teilweise) asoziale Abmahnpraxis durch Fotografen und dessen Abmahnanwälte, denn einen Aufstand arbeitsloser Anwälte kann diese rechtsbrecherische Bundesregierung nicht gebrauchen…

In Zukunft werden hier Beiträge auch ohne Bilder oder Ersatzbild / Symbolbild erscheinen. Für den Aufbau einer Bilderdatenbank, zur Bereitstellung kostenloser Bilder für Webseitenbetreiber, ist eine Vereinsgründung in Planung. Geeignete Gründungsmitglieder könnten private Webseitenbetreiber und arbeitseifrige Hobbyfotografen sein. Leider ist das Netz voller Einzelkämpfer, weshalb so ein Projekt nur schwierig umgesetzt werden kann…

Share This:

Bildquellen

  • Kein Bild verfügbar: admin
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Internet, Redtube - Abmahnungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.