Dumme beim Antiterrorkampf

DENN SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN

DENN SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesinnenminister Thomas de Maiziere und Bundesjustizminister Heiko Maas haben zugelassen, dass wir mit Terroristen und anderen Straftätern geflutet wurden/werden. Alle drei Bundespolitiker gehen nicht die Ursache des Terrors an. Es findet nicht einmal ein Kampf gegen den Terror statt. Man begnügt sich mit sinnlosen Forderungen und minderintelligentes Wahlkampfgeplänkel.

Zukunftsterroristen werden nicht abgeschoben und dürfen nicht in Sicherungsverwahrung oder wegen Wahnvorstellungen in die Irrenanstalt gesteckt werden. Die Bundesregierung setzt uns – zum Wohlergehen von radikalen Moslems – dem Terror aus! Wir müssen mit Terror leben, weil unseren Feinden das Recht auf Ausübung ihrer Religion zugestanden wird!

Wenn sich im Badesee ein Krokodil aufhält, dann wird man vom baden im See abgehalten und Hunderte versuchen das Krokodil einzufangen. Bis auf die Grünen käme niemand auf die Idee, dass es sich bei dem Krokodil um einen Vegetarier handeln könnte. Die Gefahr wird aus dem See beseitigt. In Deutschland befinden sich tausende potentielle Terroristen, die gemeinsamen einen blutrünstigen Gott anbeten und denselben intoleranten Propheten verehren. Aus Mangel an Gummizellen und freien Plätzen in Gefängnissen, hat sich die Bundesregierung dazu entschieden, potentielle Terroristen durch jeweils über 20 Vollzeitbeamte beobachten zu lassen. Dabei steht doch schon heute fest, dass ein islamischer Terrorist nach seiner Tat als „geistig verwirrt“ gilt oder man ihm „Wahnvorstellungen“ attestiert. Solche Typen gehören mit Medikamenten ruhig gestellt und sollten ihr Leben in einer Psychiatrie (ohne Gebetsraum und ohne Halal-Essen) beenden.

Staaten, die ihre kriminelle Brut nicht zurück nehmen, sollten mit Sanktionen überschüttet werden und keinen Cent an Entwicklungshilfe erhalten. Sämtliche Sportveranstaltungen innerhalb der EU müssen dann ohne diese Staaten als Teilnehmer stattfinden. EU-Bürger leben ohne Kriminelle besser, als mit diesen Schädlingen. Diese Erkenntnis ist aber noch nicht bei den Verantwortlichen angekommen.

Bildquellen

  • DENN SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN: admin
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kasperletheater, Wahlen 2017 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.