BRD wurde kaputt gespart

Die SPD ist seit 19 Jahren in Regierungsverantwortung. In dieser Zeit erlebten Kriminelle, Linksextremisten, Moscheebauer, Terroristen und Wirtschaftsflüchtlinge einen Aufschwung. Aber auch Bundestagsabgeordnete bekamen für schlechter werdende Leistungen mehr Gelder in die Rachen geworfen.

Pleitestaaten schulden uns über Target2-Salden fast 800 Milliarden Euro. Hinzu kommen Entwicklungsgelder und Entwicklungskredite, die der deutsche Steuerzahler abschreiben muss. Das Bildungsniveau sinkt mit Regierungsbeteiligung der Grünen, wie man an Baden-Württemberg eindeutig sehen kann. Sehr viele Straßen, Brücken Gebäude (Schulen, Universitäten, Krankenhäuser) sind marode. Die Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet, weil SPD, Grüne und Linke ihren Hass auf Polizei und Bundeswehr durch Stellenstreichungen untermauer(te)n. Die Kinderarmut steigt täglich an, aber auch immer mehr Rentner und Alleinerziehende sind auf die Tafel angewiesen. Die Strompreise stiegen so stark an, dass alleine im letzten Jahr 300’000 Haushalten der Zäher ausgebaut wurde. Sehhilfen werden beim Discounter erworben, weil sich immer weniger Menschen eine Brille vom Optiker leisten können und bis es dort auch die dritten Zähne gibt, wird es auch nicht mehr lange dauern. Zahlreiche wilden Mülldeponien/Sperrmüllablagestellen zeigen den Verfall der Gesellschaft.

Die Bundesregierung hat mehr als deutlich gemacht, dass bei ihr Pleitestaaten und das Wohlergehen von Wirtschaftsflüchtlingen allerhöchste Priorität haben! Wurden notwendige Ausgaben für Bildung, Straßenbau und Sicherheit zuvor mangels Gelder abgelehnt, so standen über Nacht Milliarden für Illegale – den Völkermord am deutschen Volk – bereit. Bis September werden wir von allen Altparteien mit verlogenen Wahlversprechen eingedeckt. Die Genehmigung zur Verstümmelung kleiner Jungen dauerte vom Gesetzesentwurf bis zur Verabschiedung nur wenige Wochen, aber bei der Regelungen im Umgang mit potentiellen Terroristen (Gefährder) sind bereits 18 Monate vergangen, ohne dass es bisher ernstzunehmende Vorschläge gibt!

Share This:

Bildquellen

  • Bundespleitegeier 300: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Finanzen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.