Statistik kommt nach NRW-Wahl

Wir werden uns noch bis Mai gedulden müssen, um einen Blick in die migrantenfreundlich bereinigte Kriminalstatistik werfen zu können. Mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit bis nach der Landtagswahl in Nordrhein Westfalen, damit den „Rechtspopulisten“ der Wind aus den Segeln genommen wird. Kriminelle » Flüchtlinge « sind keine Werbeträger für SPD, Grüne, Linke und den Verursachern von der CDU. Trotz veränderter Zählweise und kaum stattfindender Strafverfolgung bei kriminellen Scheinasylanten, sind die Fallzahlen erschreckend hoch. Genaueres finden Sie bei ZUERST.

Share This:

Bildquellen

  • POLIZEI: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kriminalität, Zuwanderer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.