Waffenindustrie setzt sich durch

Kein Bild verfügbar

In Syrien hat sich die Kriegsindustrie durchgesetzt. Mit Vernunft reagiert derzeit nur Russland, weshalb Putin von der westlichen Welt kritisiert wird. Die übermächtige Waffenlobby hat es erneut geschafft einen Krieg zu provozieren, bzw. einen beinahe beenden Krieg wieder anzufachen. Ob nun die USA das Giftgas in Syrien in Umlauf brachten oder erneut die Türkei, ist nicht bekannt. Erdogans Verlangen nach Krieg und Vergeltung spricht für eine Giftgasbeteiligung der Türkei! Erdogan will die Macht seines unterentwickelten Landes ausbauen und dafür ist ihm jedes Mittel recht. Dabei unterstützt ihn die USA, indem „versehentlich“ Bomben auf kurdische Gebiete fallen oder Waffen „aus Versehen“ über IS-Gebiete abgeworfen werden. Als Gewinner geht immer nur die Waffenindustrie hervor…

Share This:

Bildquellen

  • Kein Bild verfügbar: admin
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kriege abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.