Afghanen mit Narrenfreiheit

Immer mehr Frauen suchen Schutz vor Schutzsuchenden! Weisungsgebundene Staatsanwaltschaften bekommen von ihren linksextremen oder gutmenschlichen Vorgesetzten die Anweisung, dass sie »Flüchtlinge« nicht so schnell wegsperren sollen. Richter trauen sich oftmals wegen eventueller Rassismusvorwürfe nicht, Recht im Namen/Sinne des deutschen Volkes zu sprechen. Darum werden schutzsuchende Intensivstraftäter immer wieder auf die Bevölkerung losgelassen.

Es sind hauptsächlich Die Linke und die Grünen, die eine Abschiebung krimineller Scheinasylanten verhindern. Scheinasylanten dürfen Deutschland unsicher machen, weil Afghanistan kein sicheres Herkunftsland ist! Aber auch der Gesetzgeber (CDU und SPD) trägt eine Mitschuld, denn er lässt zu große Spielräume in der Justiz und ist somit eine Täterschutzorganisation. Die Polizei wird wissentlich verheizt. Natürlich sollen auch die Statistiken zu Gunsten der kriminellen Scheinasylanten geschönt werden.

Mit der derzeitigen Asylpolitik wird der Hass auf »Flüchtlinge« geschürt! Das verstehen die minderbegabten Gutmenschen aber nicht.

Link zum Video von SAT.1

Share This:

Bildquellen

  • Schutzsuchende: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kriminalität, Zuwanderer abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.