Saudi Arabien und der Ölpreis

Das Mutterland der Islamisten gerät zunehmend unter Druck, weil es vom Erdölverkauf abhängig ist. Saudi Arabien nutzte sinkende Ölpreise als Waffe gegen Russland. Gemeinsam mit den USA wollten sie Russland schaden. Nun heult Saudi Arabien rum. Das Land gibt mehr Geld aus, als es durch Erdölverkäufe einnimmt. Ausgerechnet die USA sorgen nun für eine Fracking-Überproduktion und somit für viel zu niedrige Preise.

Share This:

Bildquellen

  • Flagge Saudi-Arabien: Wikipedia
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schadenfreude abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.