Kraftloses Zeichen von Moslems

Die hier lebenden Moslems haben sich mit deutlicher Mehrheit, und zwar mit 99,8% oder höher, nicht gegen den Terror und auch nicht gegen Gewalt ausgesprochen! Einmal im Jahr bekommen Moslems die Gelegenheit sich für den friedlichen Islam einzusetzen, aber sie tun es nicht! Zu der groß angekündigten Demo, für die SAT.1 und die Öffentlich Rechtlichen die Werbetrommel gerührt haben, kamen weniger als 600 Teilnehmer.

Wie abzusehen war, kamen hauptsächlich Gutmenschen und nur etwa 50 Moslems zur Kundgebung gegen Terror und Gewalt. Es versammeln sich mehr Moslems um zwei Ordnungshüter, wenn ein Parkknöllchen ans Auto angebracht wird! Ein mehr als peinliches Schauspiel der Lügenpresse und der angeblich friedlichen Moslems! Ohne Gutmenschen hätte die Veranstaltung auch in der kleinsten Kneipe in Köln stattfinden können…

Share This:

Bildquellen

  • Demo nicht mit uns: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gutmenschen, Kasperletheater, Korantreue abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.