Berlin erzwingt Tempo 30

Die Antifa-Koalition in Berlin spricht sich für ein generelles Tempolimit von 30 Km/h aus. Vorerst auf nur 5 Straßen und dann im gesamten Stadtgebiet. So wird der Verbrennungsmotor für alle Autofahrer unattraktiv gemacht, denn der Motor wird so noch später warm. Mit dem E-Bike ist man in Zukunft schneller unterwegs. Durch Rumspielereien am Ampelsystem wird für zusätzliches Chaos in der Hauptstadt gesorgt. Die Grünen stehen wieder einmal für Verbote und Regelungen. Die SED-Nachfolger werden – wie gewohnt – das Tempolimit überwachen und Raser anschwärzen. Die zusätzlich erwirtschafteten Bußgelder werden dann von der SPD sinnlos verbraten.

Share This:

Bildquellen

  • Berlin Tempo 30: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Berlin, Gutmenschen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.