Drei Jahre Pegida in Dresden

Dresden ist die deutsche Hauptstadt des Widerstands. Seit drei Jahren treffen sich Patrioten aus ganz Deutschland und Teilen Europas in Sachsen. Auch ich durfte bisher einmal in Dresden gegen die Islamisierung Europas Gesicht zeigen. Dresden hat zwar einen linken Oberbürgermeister, der das Recht gerne beugen würde, aber Dresden bleibt in den Händen der Patrioten. OB Hilbert hält sich lieber bei Linksextremisten auf, anstatt sich für Deutschland und gegen die Islamisierung einzusetzen. Er hat sogar eine Rede bei den linken Faschisten gehalten. Schon alleine deshalb ist der Widerstand gegen Islamisierung und Islamkriecher wichtiger denn je. In Dresden können Patrioten Kraft und Optimismus tanken!

Share This:

Bildquellen

  • Pegida Dresden: Screenshot Video
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Islamisierung, PEGIDA, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.