Meine Vorhersagen für 2018

Dieses Jahr wird ein Schicksalsjahr gegen Deutschland sein. Es ist eine weitere Bewährungsprobe für diejenigen, die sich zum deutschen Volk bekennen. Es wird von uns Mut abgefordert und wir müssen aktiv unser Volk beschützen. Es gilt sich heute vorzubereiten, damit im Frühjahr die „Arbeit“ begonnen werden kann. Spätestens mit Öffnung der Freibäder brauchen die Schwächeren Schutz, den die Polizei leider nicht mehr gewährleisten kann/darf/soll…

CDU, SPD, Grüne und Linke werden sich mit fadenscheiniger Begründung darauf einigen, eine gewisse Anzahl von Migranten nach Deutschland zu holen. Dass diese Zahl durch tausende Illegale erhöht werden wird, ist allen Beteiligten bekannt und teilweise sogar gewünscht. Die Straftaten durch »Flüchtlinge« und Migranten wird sich drastisch erhöhen, aber statistisch sinken, weil bestimmte Personengruppen rausgerechnet werden oder sich die Zählweise ändert. Die Kosten für diese Zuwanderer werden sich drastisch erhöhen, während bei sozialen Projekten für Einheimische massiv eingespart wird.

Kleine Gruppen werden sich zu gemeinsamen Spaziergängen treffen und dort zur Hilfe eilen, wo große Gruppen von Migranten/Flüchtlingen Frauen belästigen oder gewalttätig gegenüber Einheimische auftreten. Es werden keine Bürgerwehren sein, um nicht schon in den Anfängen von Politikern, Justiz, Medien und Gutmenschen gejagt zu werden. Während kriminelle Vereinigungen (Antifa, Migrantenmobs) sich unbehelligt versammeln dürfen, wird es bei Patrioten kriminalisiert.

Linksextremisten werden noch gewalttätiger und Verbrecherischer auftreten. Denn denen werden finanzielle Mittel gekürzt und die Justiz darf/kann sie nicht mehr mit Samthandschuhen anfassen, um der AfD nicht noch mehr Stimmen zu bescheren. Die Namen und Adressen dieser gewalttätigen Linksextremisten werden aber im Internet veröffentlicht und es wird vereinzelt zu blutigen Racheakten kommen. Alles, weil SPD, Grüne und Die Linke diese Linksextremisten über Jahre hinweg hofiert/verschont haben und rote Socken tragende Richter/Staatsanwälte den „Kampf gegen Rechts“ unterstütz(t)en.

Die BRD wird innerhalb der EU zum Schmuddelkind. Pleitestatten bekommen nicht mehr so viel Geld vom deutschen Steuerzahler und die EZB wird mit ihren versteckten Staatsfinanzierungen an ihre Grenzen stoßen. Der Zustrom »gemeingefährlicher Flüchtlinge« nach Deutschland ist ein großes Risiko für alle anderen EU-Staaten, da die Grenzen offen sind. Anschläge werden in Deutschland geplant und in anderen EU-Ländern durchgeführt. Deutschland wird – neben Frankreich und Belgien – zum Rückzugsgebiet islamischer Terroristen! Darum Wird Ungarn seine Grenzen besser schützen, wenn nicht sogar dichtmachen.

Die Zwecksteuer Rundfunkbeitrag wird durch ein mehr als fragwürdiges Urteil für Rechtens erklärt. Privatsender werden diese Entscheidung begrüßen. Millionen zahlungssäumiger Beitragsverweigerer müssen dann eine Einigung mit den Rundfunk-Schergen finden oder bekommen einen Haftplatz zugewiesen (senkt den Migrantenanteil in den Gefängnissen).

Bis zu den Landtagswahlen in Bayern und Hessen werden sämtliche linken Medien ihre Hetze gegen die AfD verstärken. Eingeschleuste und in der Partei verbliebene „Petry‘s“ und rechtsradikale Provokateure sind dabei für die innere Zersetzung zuständig. Es wird zu Kriminalisierung von AfD-Funktionären und AfD-Mitgliedern kommen. Politiker und Medien betreiben noch intensiver Verleumdungen/Unterstellungen gegen die Alternative für Deutschland. Aufgrund der massiven Zensierung im Internet (Netzwerkdurchsetzungsgesetz) kann eine Richtigstellung nicht immer erfolgen. Darum wird es die AfD nur sehr knapp in den Landtag von Hessen schaffen und in Bayern etwa 12 Prozent der Stimmen erhalten. Die „sozialen Medien“ wurden zur Gefahr für Lügenpresse/Lückenpresse und Altparteien, weshalb 2018 chinesische/nordkoreanische Verhältnisse entstehen. Dennoch wird es die AfD deutschlandweit schaffen stärker zu werden, weil sie eine sehr gute Arbeit im Bundestag abliefern wird, auch wenn diese Arbeit medial nicht in Erscheinung tritt.

Mehrere systemkritische Webseiten werden 2018 offline gehen. Nur vereinzelt aus finanziellen Gründen, da die meisten Seiten direkt auf WordPress gehostet sind. Polizeibehörden werden selbst bei den anonym betriebenen Webseiten die Betreiber dingfest machen und der Justiz zuführen. Mit Hilfe der „Allzweckwaffe Volksverhetzungsparagraph“ wird es zu hohen Strafen kommen, obwohl der 130er eigentlich rechtswidrig ist. Rückendeckung kommt von den Robenträgern aus Brüssel, die sich in der Bekämpfung aller europäischen Patrioten ein schnelleres „Vereintes Europa“ erhoffen. PI-News wird uns aufgrund guter Zusammenarbeit mit Geheimdiensten erhalten bleiben.

Ungarn wird sich mit dem Austritt aus der „Europäischen Union“ befassen, wobei dieser Schritt in Brüssel begrüßt wird. Weitere EU-Länder werden einen Austritt in Erwägung ziehen. Der Beginn vom Zerfall dieser Schicksalsgemeinschaft! Natürlich wird wieder einmal Deutschland dafür die Schuld haben. Es wurden von uns zu viele kriminelle Zuwanderer reingelassen und zu wenig Geld an die EU abgeführt.

Share This:

Bildquellen

  • Vorhersage: Frank Borgmann
  • ZfD Banner webseite: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Laut gesponnen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.