Winterrisiko Dominik Thurner

In den letzten Jahren gab es immer wieder Tote, weil „supergeile Skifahrer und die allergeilsten Snowboarder“ abseits der Piste ihren Kick suchten. Sie nehmen wissentlich in Kauf, dass sich Lawinen lösen könnten. Einer von ihnen ist Dominik Thurner:

Dominik Thurner ist ein extremer Ski-Fahrer und wurde von einer Lawine erfasst. Er hatte das Glück zu überleben, während für viele andere Menschen die Lawine zur Todesfalle wird.  (Quelle: SAT.1)

Dominik Thurner will auch weiterhin sich und andere in Gefahr bringen. Das sagt er ganz freimütig am Ende des Filmes. Damit erfüllt er meines Erachtens den Vorsatz, sollte es zum Unglück kommen. Er verlässt sich dabei auch auf die vielen ehrenamtlichen Helfer. Andere Winterurlauber könnten durch sein Auslösen von Lawinen getötet werden, aber das scheint ihn nicht zu jucken. Hauptsache er hat seinen Adrenalinkick und seine riskante fahrt auf Video. Ich finde das ja hochgradig asozial und zutiefst egoistisch, aber das ist nur meine persönliche Einstellung.

 

Share This:

Bildquellen

  • Lawine: Screenshot SAT.1 Video
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Urlaub abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.