Resistente Tuberkuloseerreger

Bedenkt man, wie teuer Forschungen und Entwicklungen in der Medizin sind, dann sind »Flüchtlinge« tatsächlich „wertvoller als Gold“. Zumindest für Forschungslabore und Pharmaindustrie. Aus Afrika kam nicht nur die neueste Schweinepest, sondern auch ein multiresistenter Tuberkuloseerreger.

Hier, im „Land der unbegrenzten Zuwanderung“, tauchte der im Sudan mutierte Erreger auch schon auf.  Millionen Illegale kamen mit Genehmigung von Thomas de Maiziere ungeprüft zu uns ins Land, wovon dann Zigtausende einfach so im Untergrund ohne Registrierung verschwanden. Die multiresistente Tuberkulose dürfte sich somit unbemerkt weiterverbreiten, da nicht jeder Illegale Zugang zu Ärzten hat. Könnten sich Krankheiten bedanken, dann würde Angela Merkel unter einem riesigen Berg von Danksagungsbriefen begraben werden!

Share This:

Bildquellen

  • Martin Schulz Flüchtlinge: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gesundheit, Zuwanderer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.