Dublin-Abkommen beibehalten!

»Bis Ende Juni 2018 will die EU die bestehende Dublin-Regel ändern. Sollte sie ihr geplantes Vorhaben durchsetzen, würde dadurch ein weiterer Massenzuzug von Migranten in einer ungeahnten Größenordnung nach Deutschland eintreten. Schreiben Sie heute ausgewählte Volksvertreter an und fordern Sie diese dadurch auf, sich gegen eine Änderung der Dublin-Regeln auszusprechen. Bekunden Sie zahlreich ihren Unmut und drängen Sie auf eine Wende in der Migrationspolitik. Nur wenn unser Protest die Abgeordneten mit voller Härte trifft, kann sich etwas zum Positiven in Deutschland verändern.«

Petition unterschreiben

Share This:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Artikel Verweise extern, Petitionen, Widerstand abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.