Roter Heiko wird Außenminister

In Zukunft wird der rote Heiko öfters in einer Regierungsmaschine sitzen, denn Heiko Maas wird Außenminister. Als Bundesminister der Justiz konnte er sein Versagen mit dem verfassungswidrigen Netzwerkdurchsetzungsgesetz untermauern, nachdem er den rechtswidrigen Volksverhetzungsparagraphen aufrecht hielt. Seine Abneigung gegenüber der Deutschlandfahne konnte er vor einem Öffentlichen Rechtlichen Publikum nicht verbergen.

Keine Zeitung und kein Fernsehsender wird Heiko Maas im Regierungsflieger im Kindersitz zeigen. Wahrscheinlicher ist, dass sie ihn als „Großer Staatsmann“ bezeichnen. Man kann darauf wetten, dass der rote Heiko noch mehr EU-Länder gegen Deutschland aufbringen wird. Aber auch in Asien, Afrika und Amerika werden Staatsoberhäupter den Deutschenhass des deutschen Außenministers erkennen.

Share This:

Bildquellen

  • Bunter Heiko: dpa
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.