SPD wird die GroKo torpedieren

DEM-VOLKE-ZUM-TROTZE

Es ist weltweit bekannt, dass Angela Merkel alles tun würde, um als Bundeskanzlerin im Amt zu bleiben. Das ist selbst den weltfremden Sozialisten aufgefallen. Und weil in den Vorständen von CDU und CSU nur „Darmfreunde“ von Merkel sind, kann die SPD das für ihre Zwecke nutzen. Das Abschiebevorhaben von Vielankündiger Horst Seehofer wurde schon vor Unterzeichnung des Koalitionsvertrags torpediert.

Die SPD kann sich bei den meisten Abstimmungen auf die Unterstützung von Kindersexpartei und SED-Nachfolgern verlassen und Kindersexpartei/SED-Nachfolger dürfen wiederrum mit der SPD rechnen. Merkel hingegen muss selbst beim Koalitionspartner um Stimmen betteln. Eine Höchstgrenze für die Duldung illegaler Einwanderungen wird es in den nächsten 4 Jahren nicht geben. Zum Glück hat die einzige Oppositionspartei den Vorsitz im Haushaltsausschuss und nicht eine der 5 Soziparteien im Bundestag oder gar die Pleitetruppe um Christian Lindner…

Share This:

Bildquellen

  • DEM-VOLKE-ZUM-TROTZE: admin
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Angela Merkel, Bundestag abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.