Ist Malu Dreyer linksextrem?

Malu Dreyer war in Kandel gemeinsam mit gewaltbereiten Linksextremisten auf einer Versammlung. Bis jetzt hat sie sich nicht von den kriminellen Linksfaschisten distanziert. Da sie aber Ministerpräsidentin ist und mit der Dienstlimousine anreiste, könnte ihre Duldung von Gewalt auch als Billigung von Straftaten gewertet werden. Von ihrer Versammlung aus wurden Polizisten mit Böllern und Flaschen beworfen! Hier zeigt sich wieder einmal, was für charakterlich schäbige Personen Ministerpräsident werden können/dürfen. Wer sich um die Sicherheit von Frauen und Kinder Sorgen macht, wird von Malu Dreyer verteufelt! Ist die SPD ein Sammelbecken von Deutschlandhassern?

Malu Dreyer sollte von nun an vom Verfassungsschutz beobachtet werden! In einem Interview forderte sie es zumindest, nachdem ein AfD’ler in Kandel bei „Kandel ist überall“ dabei war

Ich kann mit Blick auf Kandel nur darauf hinweisen, dass ein AfD-Landtagsabgeordneter in den Reihen der rechtsextremen und unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehenden Identitären Bewegung mitgelaufen ist. Es ist richtig und wichtig, dass man da genauer hinschaut.

Da Malu Dreyer mit der kriminellen Vereinigung Antifa auf einer Versammlung war, die Versammlungsleitung sogar die Antifa als „wichtige Kämpfer gegen Rechts“ bezeichnete, kann man davon ausgehen, dass Malu Dreyer dem linksextremen Spektrum angehört.

Share This:

Bildquellen

  • Malu Dreyer: Screenshot Video
  • Banner Dreyer: Screenshot Video
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kampf gegen Rechts, SPD abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.