Wie dumm sind BILD-Reporter?

Es gibt sie noch, die BILD-Leser. Lange galten sie als ausgestorben, aber Gutmenschen stabilisierten das Geschäft der Lügenpresse. Wenn die »syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte« keine passenden Fake-News liefern kann, dann fragt die Bundesregierung bei der BILD an. Aktuell wollen die Schreiberlinge von der BILD wissen, dass der russische Präsident vom Abwurf des Giftgases in Duma gewusst haben soll. Und weil die BILD mit dem Verarschen angefangen hat, spinne ich einfach mal für sie weiter und zitiere den BILD-Chefredakteur:

„Unser BILD-Reporter war vor Ort und hat eine ordentliche Nase voll von dem Giftgas eingeatmet. Er berichtete uns davon. Wir können nun bestätigen, dass das Gift bei ihm zum Hirntod führte. Er bleibt unser bester Mitarbeiter! „

Share This:

Bildquellen

  • BILD fassbombe: facebook - BILD
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fake News, Medien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.