Internationale Gurkentruppe

Nach Seehofers Rücktritt vom Rücktritt, darf die Blutkanzlerin weiterhin Schaden anrichten. Nachdem das klar war, sieht auch Joachim Löw das Versagen von DIE MANNSCHAFT als unvermeidbar an. Bis zur WM in Katar (2022) will Joachim Löw Multi-Kulti bis auf die Spitze treiben. Jogis internationale Gurkentruppe wird dann noch viel bunter sein. Nur so lässt sich Erfolg verhindern, bzw. lassen sich die Vorgaben der Blutkanzlerin umsetzen. Allerdings wird auch weiterhin kein einziger Jude in Jogis Gurkentruppe sein. Antisemitismus wird nur außer Sichtweite von Özil & Co gepredigt.

Share This:

Bildquellen

  • Jogis Gurkensalat: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fußball-WM 2022, Kasperletheater abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.