AfD gegen Miteinander e. V.

Es werden zahlreiche Vereine steuerlich begünstigt und finanziell gefördert, die ihr Neutralitätsgebot verletzen und im Verdacht stehen, Fördergeldverschwendung zu betreiben. Die AfD in Sachsen-Anhalt hat sich auf den Verein „Miteinander e. V.“ eingeschossen. Ein Verein, der gegen die AfD agiert und Kooperationen mit Linksextremisten haben soll. Der Verein beschäftigt 24 oder 27 Mitarbeiter, welche 80 Prozent der Vereinsgelder für ihre Löhne vereinnahmen. Die AfD Sachsen-Anhalt wird weitere Vereine unter die Lupe nehmen, wobei auch Gewerkschaften ausgeleuchtet werden sollen. In einer hoch interessanten Pressekonferenz (Video leider nicht mehr online) wird die Finanzierung des mit über 90 Prozent mit Steuergeldern geförderte Verein thematisiert.

Share This:

Bildquellen

  • Banner AfD 2: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.