AfD ist die unschuldigste Partei

Die Alternative für Deutschland ist von allen im Bundestag vertretenen Parteien die Unschuldigste! Altparteienvertreter und Mainstream-Presse hetzen am meisten gegen die AfD, das aber zumeist faktenfrei und mit Unterstellungen. Eine Partei als undemokratisch zu deklarieren, obwohl sie für Volksentscheide auf allen Ebenen ist, zeigt doch die vorsätzliche Verunglimpfung der AfD, durch Lügenpresse und den „länger im Parlament Sitzenden“!

Die AfD ist in keinem Bundesland und auch nicht im Bundestag an der Regierung beteiligt. Somit ist sie für keine der Fehlentscheidungen mitverantwortlich. Alle Straftaten durch »Flüchtlinge« wurden durch die Untätigkeit von CDU/CSU, SPD, Grüne, Linke und Teile der FDP ermöglicht. Lediglich die Alternativen positionieren sich geschlossen gegen Merkels rechtswidrige Flüchtlingspolitik!

Billionenverluste bei der Eurorettung und durch die inoffizielle Schuldenunion haben ebenfalls die Altparteien zu verantworten, da sich die AfD von Anfang an dagegengestellt hat. Sie wurde sogar gegründet, um sich der Geldvernichtung durch die Europäische Union und Bundesregierung entgegenzustellen. Der verlustreiche Derivatehandel geht auf die Konten der betroffenen Landesregierungen.

Der massive Pflegenotstand wurde durch eine miserable Gesundheitspolitik verursacht. Auch damit kann die AfD nicht in Verbindung gebracht werden.

Während sich die CDU bis Ende 2019 Zeit lassen will, um ein ordentliches Rentenkonzept auf die Beine zu stellen, wird von den Medien und Altparteienvertretern ein fertiges Rentenprogramm von der AfD gefordert…

Lehrermangel, marode Schulen und ein stetig sinkendes Bildungsniveau haben ausschließlich Politiker von CDU, SPD, Grüne und Linke zu verantworten! Sie saßen in den Landtagen an der Macht und besetzten die entsprechenden Posten. Das Bildungsversagen ist in allen Bundesländern am deutlichsten zu sehen, wo SPD und Grüne in den Landesregierungen sind!

Dass Rentner Flaschen sammeln müssen, um über den Monat zu kommen, kann auch nicht der AfD angelastet werden. Ebenso wenig, dass die Kinderarmut steigt.

Mit der AfD kam die erste nazifreie Partei in den Deutschen Bundestag! Ja, alle im Bundestag vertretenen Parteien hatten Mitglieder der NSDAP in ihren Reihen, außer die AfD! Daran sollte man alle Großkotze erinnern, die ständig gegen die AfD wettern. Insbesondere die Schreihälse der Kindersexpartei und SED-Nachfolgern.

Share This:

Bildquellen

  • AfD Rente: Alernative für Deutschland (AfD)
  • Banner AfD – NSDAP: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter AfD, Allgemein, Bundestag abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.