Terrorismus ist Aktionismus

Wenn man Hausfriedenbruch begeht, Kosten in zweistelliger Millionenhöhe verursacht, bereit ist Polizisten und Bauarbeiter schwer zu verletzen und dabei deren Tod in Kauf nimmt, dann ist man in der BRD ein »Aktivist«! Ähnlich wie auch bei den »Aktivisten« vom G20-Gipfel, haben Grüne, Linke, Teile der SPD und sämtliche Medien Verständnis für Gewalt anwendende Linksextremisten. Politiker der Grünen und Linken beobachten das Vorgehen der Polizei im Hambacher Forst und fördern aktiv den Linksterrorismus in Deutschland. Übrigens Parteien, die die Überwachung der AfD durch den Verfassungsschutz fordern! In anderen Ländern nennt man das Verhalten Terrorismus, aber hier ist es Aktionismus! Man stelle sich vor, Rechtsextremisten würden auf Anbauflächen für Biogasanlagen die Erntemaschinen blockieren…

Das Abholzen ganzer Wälder ist nicht schön und ganz sicher auch nicht gut für die Umwelt! Braunkohle ist aber die einzige Energiequelle die wir haben. Warum hat man nie einen dieser Umweltextremisten gesehen, als ganze Landschaften mit Windkraftanlagen zerstört und dadurch Millionen Vögel und Fledermäuse getötet wurden? Tausende Meeresbewohner, darunter auch Wale, mussten wegen Offshore-Windparks ihr Leben lassen! Offensichtlich gibt es gute und schlechte Umweltzerstörung!

Schaut man ins Strafgesetzbuch, dann könnten sämtliche Umweltextremisten und Politiker Mitglieder einer kriminellen Vereinigung sein. Da aber in der BRD alle Gesetze zu Gunsten von Migranten, Moslems und Linksextremisten ausgelegt werden, komm der Waldschrat vom Hambacher Forst straffrei davon. Dass sie versucht haben Polizisten und Bauarbeiter zu verletzen/töten, wird als „ziviler Ungehorsam gewertet. Die verursachten Kosten werden vom Steuerzahler getragen. Spätestens bei den Maikrawallen werden dann diese Linkskriminellen wieder zu sehen sein.

Passend dazu erschien folgendes Video von Corinna Miazga (AfD)

(Hambacher Forst: LINKE & GRÜNE solidarisieren sich mit GEWALT! Corinna Miazga)

Share This:

Bildquellen

  • 3 Umweltextremisten: Screenshot Video
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Terror, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.