Die Leuchtkraft von Andrea N.

Für die meisten Sozis ist Andrea Nahles die hellste Kerze im Sprengstoffdepot. Dagegen ist Manuela Schwesig nur ein Glühwürmchen in der Mittagssonne. Mit einer spontanen Gesangseinlage versuchte Nahles den Unionsparteien ihre Überlegenheit zu demonstrieren und sorgte so für mehr Heiterkeit im Bundestag. Im Umgang mit Hans-Georg Maaßen bewies Andrea N. Verhandlungsgeschick, blieb dabei aber stets im Rahmen ihrer geistigen Fähigkeiten. Die bayerischen Wähler konnten Nahles politische Leuchtkraft vor lauter CSU-Gewitterwolken nicht sehen und wählten stattdessen die pädophile Heiligenscheinpartei. Es gibt aber auch lichtscheue Lebewesen, die Nahles meiden. Am Ende wird aber das Licht Nahles die SPD ans Ende des Tunnels führen!

Share This:

Bildquellen

  • Licht am Ende des SPD-Tunnels: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Wahlen 2018 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.