Bundeswendehals ist besorgt

Der stets dumm grinsende Horst ist besorgt. Seine Verlogenheit scheint die Bürger im Lande nicht zu beruhigen. Als Kritiker der »Herrschaft des Unrechts« hat er dem UN-Migrationspakt zugestimmt, ohne dabei mit Schizophrenie in Verbindung gebracht werden zu wollen. Die deutsche Bevölkerung driftet immer mehr nach Rechts ab, aber auch viele Türken in Deutschland mit den Grauen Wölfen.

Die Genossen von CDU/CSU, SPD, Grüne und Linke können keinen Zusammenhang zwischen hunderttausenden Straftaten durch »Flüchtlinge« und dem Unsicherheitsgefühl in der Bevölkerung erkennen. Nachdem das Sandmännchen in Berlin offensichtlich Halluzinogene verstreut, wundert mich Seehofers Aussage nicht.

„Wir müssen die Sorgen der Menschen ernst nehmen und erreichen, dass sie sich wieder zugehörig fühlen. Das ist ein weiter Weg und dazu bedarf es eines breiten Ansatzes.“ Es sei wichtig, „den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken“.

Hier noch ein 11 Sekunden Video, das zeigt, wie der Mainstream Umfragen manipuliert, indem aus den Rohdaten einfach Stimmen aussortiert werden.

Share This:

Bildquellen

  • Horst Seehofer: Screenshot Video
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Sicherheit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.