Schulpflichtige Ehefrauen

Mit den Migranten kommt auch die Kinderehe nach Deutschland. Das Bundesverfassungsgericht soll prüfen, ob im Ausland geschlossene Kinderehen hier zugelassen werden oder nicht. Sollte die Ehe Rechtens sein, könnte es zu Problemen kommen: Mit 14 Ist das Mädchen noch mindestens 3 Jahre schulpflichtig. Diese Kinderbräute müssen sich dann um die Hausarbeit kümmern, die Schule besuchen und ihren ehelichen Verpflichtungen im Ehebett nachkommen. Eventuell noch das gemeinsame Kind versorgen. Bis mindestens zum 18. Lebensjahr bekommen die junge Ehefrau und ihre Kinder Kindergeld. Deutschland wurde bereits zum Eldorado für Puffgänger aus aller Welt, aber wenn die Kinderehe hier über die Auslandsehe erlaubt wird, dann fühlen sich auch die Grünen wieder in Deutschland wohl! Eine Islamisierung findet nicht statt…

Share This:

Bildquellen

  • neues deutsches Klassenzimmer: eigene Bildcollage
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kinder allgemein, Schulwesen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.