Versagen des Innenministers

Der mutmaßliche Bundesinnenminister hat bisher seine Bundespolizisten im Stich gelassen. Für die Abschiebung von Asylanten werden im Luftverkehr besonders ausgebildete Bundespolizisten eingesetzt, die als »Personenbegleiter Luft« fungieren. Was diese Beamten tagtäglich erleben und wie sie von ihrem Dienstherrn im Stich gelassen werden, war heute Thema beim SAT.1 Flüchtlingsfernsehen. Mit vorsichtiger Wortwahl erklärt ein Gewerkschafter der Polizei, was sich Beamte alles von Abzuschiebenden bieten lassen müssen und die zahlreichen Hindernisse bei Abschiebungen.

Share This:

Bildquellen

  • Gewaltbereite Scheinasylanten: LiveLeak
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Asyl, Polizei allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.