Koran dauerhaft ins Auto legen

Von Salafisten verteilter Koran

Islamkritiker Sollten immer einen Koran im Auto haben. Sollte mal das Auto von Linksextremisten abgefackelt werden, dann werden sich radikale Muslime um diese Brandstifter kümmern! Auf die Polizei ist ja erfahrungsgemäß kaum Verlass. Einfach nur veröffentlichen und in den Moscheen verbreiten, dass Linksextremisten den im Auto liegenden Koran verbrannt haben. Dann noch die Treffpunkte dieser Gestalten veröffentlichen und schon werden die Gläubigen unter den Muslimen aktiv. Sämtliche Parteien, Gutmenschen und Muslime wollen ja immerhin, dass der Islam zu Deutschland gehört…

Share This:

Bildquellen

  • Von Salafisten verteilter Koran: admin
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Korantreue, Linksextremismus, Widerstand abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.