Werden TV-Sender gekauft?

Bürgerkriegsunion Europa

Egal welchen Sender man einschaltet: Sie sind alle auf EU-Kurs! Woran könnte das liegen? Die Bundesregierung wirbt aktuell mit THW, Feuerwehrleuten und Polizisten für mehr Sicherheit, was diesen Sendern ordentlich Gelder in die Kassen spült. Vor Jahren sah man auf allen Bildschirmen eine Schildkröte, die für Bundesschatzbriefe warb. Schon damals vermutete ich eine versteckte Finanzierung von Medien.

Heute setzen sich sämtliche deutschen TV-Sender für die EU ein. Bei Öffentlichen-Rechtlichen, RTL, VOX, SAT.1, Pro7 und Tele5 wird massiv für die EU und gegen „nationale Alleingänge“ und ähnlich in diese Richtung gehende »Rechtspopulisten« gewettert. Eine derartige Einmischung in eine Wahl habe ich bisher nicht erlebt. Es geht das Gerücht herum, dass sich viele Polizisten und Feuerwehrleute von der Bundesregierung im Stich gelassen fühlen und man sie nun durch diesen Werbespot zurückgewinnen will. Nebenbei werden private Medien steuerlich unterstützt…

Share This:

Bildquellen

  • Bürgerkriegsunion: admin
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Medien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.