Oliver Janich zerlegt Kampagne

Oliver Janich bietet Rezo & Co Geld, damit die mit ihm vor laufender Kamera diskutieren. Sämtliche Angebote wurden aber abgelehnt. Es bestehen Zweifel, dass diese Mainstream-YouTuber zu intelligent sind. Vermutlich sind sie einfach nur satt, weil die Öffentlichen Rechtlichen ihnen für ihre Propaganda Gelder in die Rachen werfen. Das Video von Oliver Janich ist zwar 40 Minuten lang, aber recht gut analysiert und kommentiert.

Share This:

Bildquellen

  • Rezo: Screenshot YouTube Rezo Statement
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Widerstand abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.