Nachfolger gesucht

Aktiver-Patriot-Frank-Borgmann

Für diese Webseite suche ich einen würdigen Nachfolger. Jemanden, der die Webseite „Aktive Patrioten“ ganz neu starten will. Eine ganz neue Webpräsenz und ohne meine alten Beiträge zu übernehmen. Mir gehören noch ein paar richtig gute Domains, die eventuell mitübernommen werden können. Aktuell lesen hier im Durchschnitt über 3‘200 Besucher am Tag meine Beiträge. Es ist noch steigerungsfähig. Da ich mehrere Themes und Plugins auf Lebenszeit erworben habe, könnte ich jenen helfen, die bisher noch keine Webseite betrieben haben. Wer Interesse hat, der kann sich bei mir melden.

Ich habe keine Eile, um diese Webseite nebst Domains loszuwerden. Die Domains sind für ein ganzes Jahr bezahlt und der Webhosting-Vertrag läuft noch ein paar Monate. Mir fehlt einfach zunehmend die Zeit, um mich um diese Webseite zu kümmern.

Aktuell versuche ich jeden Tag einen Beitrag rauszuhauen. Ich sehe keinen Sinn darin, Meldungen aus anderen Quellen zu wiederholen, weshalb es eher eine Kommentarseite mit hohem Lästerfaktor ist. Es wurden hier Themen angesprochen, bei denen die „Freien Medien“ zögerten oder die zu israelkritisch waren. Das könnte auch der Grund sein, warum ich seit Jahren bei PI-News gesperrt bin und bei Journalistenwatch massiv bekämpft wurde.

Der Patriotismus wurde leider kommerzialisiert. Meine Webseite kommt ohne bezahlte Werbung aus und ich trage alle Kosten für Webhosting, Domains und Anwälte aus privater Tasche. Hier konnten alle Patrioten, patriotischen Gruppen und Zeitungen kostenlos Werbung für sich machen! Das stört natürlich die geschäftstüchtigen unter uns…

Während man bei den „Freien Medien“ mit Werbung belästigt und durch ein fahrlässiges „Stimme zu“ / „ich nehme an“ (oder ähnlich) zum Affiliate-Partner wird, habe ich bewusst darauf verzichtet. Ich wollte meine Leser nie mit Werbung behelligen oder hier durch Affiliate-Geschäfte Geld verdienen, wie es mindestens bei einem Mitglied der „Freien Medien“ geschieht.

Mein Nachfolger sollte bestenfalls auf der Straße aktiv sein und/oder über Versammlungen berichten. Ein Patriot, der auch ohne schriftlichem Israel-Bekenntnis zu Deutschland stehen kann. Es würde mich schwer enttäuschen, wenn das eine kommerzielle Webseite wird. Da es sich um de-Domains handelt, käme ein anonymes Betreiben dieser Webseite nicht in Frage. Es muss also jemand sein, der (wie ich) zu dem steht, was er schreibt und tut.

Sollte sich kein passender Nachfolger finden, werde ich diese Webseite zwar in ein paar Monaten beenden, aber alle Domains behalten.

Share This:

Bildquellen

  • Aktiver-Patriot-Frank-Borgmann: admin
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, In eigener Sache, Keine Satire abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.