Mitten im Koalitionspoker

Die Große Koalition sieht im Bundestag ihrem Ende entgegen. CDU/CSU und SPD rissen sich gegenseitig in den Abgrund. In diesem Jahr finden aber noch drei Landtagswahlen statt. Brandenburg, Sachsen und Thüringen werden zeigen, wie weit links die CDU noch abdriften kann. Da die CDU bereits alle ihre früheren Werte über Bord geworfen hat, steht sogar einer Koalition mit Linksextremisten nichts im Wege. Die CDU kuschelt lieber mit der Kindersexpartei, als gemeinsam mit der AfD am Erfolg Deutschlands zu arbeiten. Und weil die faktenfreien Grünen von pädophilen und verlogenen Journalisten hofiert werden, wird es in Zukunft keine Regierung ohne Beteiligung der Grünen geben. CDU-Politiker können aber nur höhere „Zuwendungen“ von Lobbyisten erhalten, wenn deren Partei Ministerposten innehat…

Share This:

Bildquellen

  • Machtverteilung im Kampf gegen die AfD: eigene Bildcollage
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Korruption-Vetternwirtschaft, Wahlen 2019 abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.