Ist eine EU mit der vorherigen Vernichtung des deutschen Volkes geplant?

Ich habe mir heute erneut das Video von Oktober 2017 von NuoViso.TV auf YouTube angeschaut, und komme zum Ergebnis, dass die Macher in der EU die Vernichtung der Urdeutschen anstreben. Unterstützt werden diese EU-Schergen von nationalfeindlichen Parteien, wie Bündnis 90 – Die Grünen! Mit Ursula von der Leyen hat die EU eine deutschlandfeindliche Befürworterin in einer wichtigen Machtposition!

Es wurde ja bereits höchstrichterlich festgestellt, dass das Deutsche Reich nicht untergangen ist. Somit existiert es noch, wird aber nur von der BRD verwaltet. Bundestagsabgeordnete und Bundesministerien arbeiten augenscheinlich mit Hochdruck daran, die Anzahl der deutschen Staatangehörigen zu minimieren. Natürlich unterstützt von den linksversifften Medien, deren linksextreme Journalisten die Deutschlandhasser von den Grünen wählen.

Es gibt sehr viele alleinerziehende Mütter. Die meisten davon sind Gutmenschen, die sich mit vaterlandslosen Linken und/oder Migranten einließen. Deren Kinder können nur sehr schwer ihre deutsche Staatsangehörigkeit nachweisen. So verlieren die nicht nur ihre Identität, sondern auch ihr Wahlrecht!

Das jetzt alles ins Detail zu beschreiben, würde mich überfordern und ich könnte es auch nicht so gut vermitteln, wie das Video von NuoViso.TV es tut. Interessant ist aber auch, dass bereits im Oktober 2017 eine CO²-Steuer im Gespräch war. Aber schauen Sie selbst…

(Geheimsache „EU“ – Unionsbürgerschaft? – Matthias Weidner bei SteinZeit)

Das Video sollte sich jeder herunter laden…

Share This:

Bildquellen

  • Deutschland in der EU: Frank Borgmann
  • Banner Dem Deutschen Volkstod: Frank Borgmann
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Europa Ungeheuer (EU), Völkermord abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.