Archiv der Kategorie: Bankenwesen

Alle Themen rund ums sparen

EU zieht ihren Raubzug durch

Die EU erlebt die ersten der letzten Zuckungen. Großbritannien hat sich schon verabschiedet. Selbst Mario Draghi ist völlig klar, dass die Ankäufe von Schrottpapieren den Mitgliedsländern der Europäischen Union schaden. Auch die künstliche Erhöhung des BIP, indem Drogenhandel und Zwangsprostitution … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bankenwesen, Finanzen, Schädlinge | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für EU zieht ihren Raubzug durch

Draghi warnt Populisten

EZB-Chef Draghi gab bekannt, dass ein Austritt aus der Eurozone machbar sei, wenn die Austrittsländer ihre Schulden begleichen. Europäische Sozis haben die Union in ein Großraumgefängnis verwandelt. Sämtliche Euro-Länder haben auf Pump Politik betrieben und die BRD ist Hauptgläubiger. Wohlwissentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bankenwesen, Euro Themen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Draghi warnt Populisten

Draghi bekam harten Tritt

Wie mag Mario Draghi sich derzeit fühlen? Hatte er bisher eine gebückte Haltung eingenommen, damit ihm Pleitestaaten hinten rein kriechen können, so rollt er sich jetzt vor Schmerzen zusammen. Das britische Magazin »The Banker« hat den EZB-Chef ohne Vorwarnung erwischt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bankenwesen, Finanzen, Russland | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Draghi bekam harten Tritt

Das Bargeld ist schuld

Erst werden rechtswidrig hunderttausende Terroristen unkontrolliert ins Land gelassen, weil das human ist. Dann häufen sich sexuelle Übergriffe und Terroranschläge. Geistig behinderte Moslems verstehen den Koran falsch und laufen deshalb Amok. Religionsbedingte Integrationsverweigerer fühlen sich von der Aufnahmegesellschaft benachteiligt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bankenwesen, Meinungsfreiheit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Bargeld ist schuld

Wolfgang verzockt Billionen

Dass Wolfgang Schäuble das Grundgesetz verletzt, dürfte bekannt sein. Seine Abneigung gegenüber deutschen Sparern bewies er, als er Lebensversicherern erlaubte gültige Verträge zu missachten. Nun tritt er den deutschen Bankkunden mit Sparguthaben in die Fresse. Auf den Bankkonten der Deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bankenwesen, Schädlinge | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wolfgang verzockt Billionen

Bargeldverbot und kaum Haftung

Räuber und Einbrecher sind doch harmlose Gestalten, wenn es um die Enteignung geht. Mit Bargeldbeschränkungen sollen Investoren, Käufer, Einzelhändler und Kunden gläsern werden. Erst werden Kriminelle ins Land gelassen, um dann alle überwachen zu können. Volksverräter arbeiten nicht nur mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bankenwesen, Finanzen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bargeldverbot und kaum Haftung

Terroristen zum Machterhalt

Für NSA und EU sind Terroristen erstklassige Gehilfen. Mit Unterstützung dieser religiösen Fanatiker und Selbstmörder können Gesetze erlassen werden, die das Ausspionieren aller Unbeteiligten einbezieht. Durch die Abschaffung von Bargeld können politische Gegner per Knopfdruck enteignet werden. Das könnte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bankenwesen, Europa Ungeheuer (EU) | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Terroristen zum Machterhalt

Stresstest nicht bestanden

» Fast alles kann man heutzutage in Europa kaufen, das gilt auch für gute Laune im Finanzsektor. Genau davon benötigen wir aktuell eine Überdosis, denn die dunklen Wolken am Finanzhimmel verdichten sich gerade zu einer schier undurchdringlichen Finsternis. Der einzige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Artikel Verweise extern, Bankenwesen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stresstest nicht bestanden

Zweiter Testballon in Spanien

In Zypern hat die Sparerenteignung bereits bestens funktioniert. Da der EU die kalte Enteignung durch Nullzinsen noch nicht ausreicht, wurde nun ein weiterer Testballon in Spanien gestartet. Alle Sparguthaben werden um 0,03 Prozent reduziert. Das macht je 100 Euro zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bankenwesen, Europa Ungeheuer (EU) | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zweiter Testballon in Spanien

Schäubles Geisteszustand gut?

Finanzminister Wolfgang Schäuble scheint geistig nicht mehr in der Lage zu sein die Worte seines geleisteten Amtseids zu verstehen. War es geistige Verwirrtheit, als Wolfgang Schäuble aussagte, dass Deutschland seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt souverän gewesen sei? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bankenwesen, Finanzen, Gesundheit, Schädlinge | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schäubles Geisteszustand gut?

Sparerenteignung stoppen

» Die vom IWF diskutierte 10-Prozent-auf-alles-Enteignung der Zivilbevölkerung zur Bezahlung der Staatsschulden steht nach wie vor im Raum. Auch die Deutsche Bundesbank diskutierte bereits diese „Vermögensabgabe“. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann stimmt der Enteignung der Privaten im Grundsatz zu. Die Verlautbarung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bankenwesen, Petitionen, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sparerenteignung stoppen

Nach der Europawahl ist vor der Sparerenteignung

Dieses Jahr Weihnachten wäre eine super Gelegenheit, um die von dem Internationalen Währungsfond geforderte Enteignung der Sparer vorzunehmen. Die Banken haben 4½ Tage an einem Stück geschlossen. Wer einen Dispositionskredit bei der Bank hat muss damit rechnen, dass auch dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bankenwesen, Euro Themen, Zivile Koalition | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach der Europawahl ist vor der Sparerenteignung