Archiv der Kategorie: nicht ganz ernst gemeint

Neue Kundschaft für Friseure

Die kindersexfreundliche Verbotspartei darf sich über Mehreinnahmen durch den Steuerzahler freuen. Gute Ergebnisse bei der Europawahl und einigen Landtagswahlen sind der Grund dafür. Optimistische Modeexperten gehen davon aus, dass ein sehr geringer Teil für Friseurbesuche ausgegeben werden könnte, da auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kindersex 90 Die Bunten, nicht ganz ernst gemeint | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue Kundschaft für Friseure

Was Parteien so alles sammeln

Die Sammelleidenschaft der Parteien grenzt schon an Wahnsinn. Dabei geht es nicht nur um Spenden und um abgepresste Steuergelder zur Parteienfinanzierung. Während manche sich ihren Traum von einer perfekten Eisenbahn erfüllen oder ihre Schränke mit Tinnef füllen, lassen sich Parteien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, nicht ganz ernst gemeint | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Was Parteien so alles sammeln

Bielefeld bangt um Existenz

Bis zum 4. September bekommen „Verschwörungstheoretiker“ die Chance zu beweisen, dass es die Stadt Bielefeld nicht gibt. Es wurden eine Millionen Euro ausgelobt und jeder Beweis für die Nichtexistenz wird von „Experten geprüft. Vermutlich sind es ähnliche Experten, wie diejenigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, nicht ganz ernst gemeint, Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bielefeld bangt um Existenz

Fast 100‘000 Leser gestorben

2018 sind meinen Schätzungen nach fast 100‘000 Leser beim Lesen der Lügenpresse verstorben. Oftmals regten sich Käufer über die dreisten Lügen der teilweise linksextremen Autoren auf. Manche verstarben aber rein zufällig aus Altergründen, beim Lesen dieser Schundblätter. Wegen der enormen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, nicht ganz ernst gemeint | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fast 100‘000 Leser gestorben

Rechtsextreme Leser beim Focus?

Beim Focus tummeln sich offenbar sehr viele Rechtsextremisten. Anders ist es nicht zu erklären, dass beim Focus die Umfrageergebnisse abgeändert werden. Dort gibt es „Repräsentative Daten“ und „Rohdaten“. Anhand von Alter, Geschlecht und Postleitzahl zieht der Focus dann aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, nicht ganz ernst gemeint | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Rechtsextreme Leser beim Focus?

Ist das Ende der EU in Sicht?

Ursula von der Leyen hat bei der Bundeswehr einen maximal möglichen Schaden angerichtet. Nun soll sie sich die EU vornehmen. Was personaltechnisch für die Bundeswehr schlecht war, kann für die Rückabwicklung der EU gut sein. Die Stühle im EU-Parlament werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Europa Ungeheuer (EU), nicht ganz ernst gemeint, Schädlinge | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ist das Ende der EU in Sicht?

Am 26. Mai ist Totensonntag

Am kommenden Sonntag steigt gegen 18 Uhr in ganz Europa die Selbstmordgefahr. Gutmenschen, die sich nicht mit Wein eingedeckt haben, sich aber aus Verzweiflung besaufen wollen/müssen, werden entweder gewalttätig oder sie nehmen sich das Leben. Bis zuletzt werden sie versuchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, nicht ganz ernst gemeint, Wahlen 2019 | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Am 26. Mai ist Totensonntag

Rassist oder uninformiert?

Der OECD-Chef, José Ángel Gurría, haute pünktlich vor der Europawahl eine brisante Forderung raus. Er will, dass in Deutschland das Rentenalter heraufgesetzt wird, weil sonst das Geld nicht reicht. Offenbar ist ihm entgangen, dass Angela Merkel und ihre Bundesinnenminister für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Finanzen, nicht ganz ernst gemeint | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Rassist oder uninformiert?

Schwuler Hund mit Jagdtrieb

Warum nehmen Menschen für sich alleine das Recht in Anspruch, mehr als zwei Geschlechter zu haben? Warum wird ein schwuler Jagdhund eigentlich automatisch zum Rüden? Was ist mit den vielen Hunden, die im Winter ein Jäckchen tragen müssen? Des Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kasperletheater, nicht ganz ernst gemeint | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schwuler Hund mit Jagdtrieb

Ein gut geplanter Totschlag

Seit der Zuwanderung kulturfremder Menschen, ist das straffreie Töten einfacher geworden. Gefühlt jeder dritte »Flüchtling« hat religiöse Wahnvorstellungen, Stimmen im Kopf, leidet an Schizophrenie, ist geistig Verwirrt oder glaubt an Hexerei. Allesamt mögliche strafmildernde Geisteszustände. Wenn dann noch der Gerichtsmediziner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Laut gesponnen, nicht ganz ernst gemeint, Recht und Gesetz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein gut geplanter Totschlag

Lesen Berater Erdogans mit?

Die Türkei befindet sich nicht unter den „Top 30“ jener Länder, die auf meine Webseite zugreifen. Dennoch gibt es eine Meldung, die darauf hinweisen könnte, dass Berater des Türkenführers hier mitlesen. Im Juli 2016 stellte ich in einem Beitrag fest, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, nicht ganz ernst gemeint, Türkei | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Lesen Berater Erdogans mit?