Archiv der Kategorie: Polizei allgemein

Unsere Waffen tragenden Feinde

Seitdem jeder den BRD-Pass geschenkt bekommt, geht es bei Polizei und Bundeswehr richtig bunt zu. Muslime nehmen ihre Kultur mit in den Beruf. Ein Polizeianwärter mit Migrationshintergrund aus Gelsenkirchen, der im Zuge einer Großrazzia verhaftet wurde, gab es vor ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundeswehr, Integration, Polizei allgemein, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Unsere Waffen tragenden Feinde

Offene Fragen zum Fall Magnitz

Bremens Polizei, Staatsanwaltschaft und deren Arbeitgeber sind in Panik geraten. Nachdem Frank Magnitz von Linksextremisten fast totgeschlagen wurde, mussten relativierende Bilder her. Das Tatwerkzeug (Kantholz) und die eventuelle „Nachbehandlung“ (Tritte) des Opfers durch gewaltbereite Linksextremisten, sollen nicht bestätigt werden. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Allgemein, Polizei allgemein, Wahlen 2019 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Offene Fragen zum Fall Magnitz

Smartphone-Nutzer kontrolliert

Heute waren 11‘000 Polizisten im Straßenverkehr wachsam unterwegs, um Nutzer von Smartphons auf frischer Tat zu ertappen. Autofahrer, Radfahrer aber auch Fußgänger wurden sensibilisiert, teilweise sogar mit finanziellem Nachdruck. Ein paar mit Haftbefehl Gesuchte gingen den Beamten auch ins Netz. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Smartphone-Nutzer kontrolliert

Spanien zeigt wie es geht

Nachdem ein Algerier im spanischen Polizeirevier ein Messerattentat begehen wollte, wurde er mittels Bleispritze ruhiggestellt. Das Geplärre „Allahu Akbar“ hat dem Moslem nichts gebracht. Während hier Polizisten angehalten sind deeskalierend auf den Terroristen einzureden und sich erst einmal – auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei allgemein, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Spanien zeigt wie es geht

Fahndung ohne Öffentlichkeit

In Berlin wurden vor zwei Tagen zwei Obdachlose mit einer brennbaren Flüssigkeit überschüttet und dann angezündet. Obwohl es Zeugen gibt, die den Täter gesehen haben, rückt die Polizei keine Hinweise raus. Dabei sind doch die ersten Stunden nach der Tat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berlin, Fahndungen, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fahndung ohne Öffentlichkeit

Staatlicher Begleitservice

Seit September 2015 darf bekanntlich jeder Kriminelle hier ins Land, um sich auf Kosten der deutschen Steuerzahler durchfüttern zu lassen. Unter Horst Seehofer gibt es nun eine Art staatliche Begleitagentur, welche sich aus Beamten der Bundespolizei zusammensetzt. Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei allgemein, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Staatlicher Begleitservice

Beamtete Migranten in Hamburg

In Hamburg werden Migranten ohne deutschen Pass für die Beamtenlaufbahn gesucht. Alle Bereiche sollen mit Migranten bereichert werden. Der Volkslehrer hat ein entsprechendes Flugblatt in einem Migrantenviertel von Hamburg gesichert. Deutschland wird nicht nur primatisiert und europäisiert, sondern auch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Polizei allgemein, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Beamtete Migranten in Hamburg

Togolese kostete 360‘000 Euro

Ellwangen wurde zuletzt durch gewalttätige Ausschreitungen im Flüchtlingsheim bekannt. Ein Scheingoldstück wollte nicht abgeschoben werden und seine kriminellen Freunde verhinderten den ersten Abschiebeversuch. Ein Großaufgebot der Polizei sorgte dann aber dafür, dass der Wirtschaftsmigrant abgeschoben werden konnte. Merkel erlaubt dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asyl, Finanzen, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Togolese kostete 360‘000 Euro

Ein Messerstecher weniger

Einer der zahlreichen kriminellen Merkelgäste wird dem deutschen Steuerzahler nicht mehr auf der Tasche liegen! Nachdem der Messerstecher aus Eritrea auf einen Passagier einstach und danach auf eine Bundespolizistin traf, erlag er einer spontanen Bleianreicherung durch die Dienstwaffe der Polizistin. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei allgemein, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Messerstecher weniger

Kritik am CSU-Polizeigesetz

Wenn eine Partei es versteht, Polizeibehörden für eigene zwecke zu missbrauchen, dann ist es die CSU! Gegen sämtliche politische Gegner brachte Bayerns Innenminister Verfassungsschutz und Staatsschutz ins Spiel. Es wurden in den letzten Jahren Die Freiheit, Bürgerbewegung Pax Europa und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Korruption-Vetternwirtschaft, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kritik am CSU-Polizeigesetz

Widerstand gegen das PAG

In Bayern soll das Polizeiaufgabengesetz (PAG) in Kraft treten, aber dagegen regt sich Widerstand. Die Befugnisse der Polizei sollen massiv ausgeweitet werden. Staatliche Freiheitsberaubung soll bereits ab Verdacht auf Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei allgemein, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Widerstand gegen das PAG

Der etwas andere Puffbesuch

Die BRD wurde unter Rot-Grün zum Eldorado für Puffgänger. Wie immer meinten es die Linksverblendeten gut, setzen es aber schlecht um. Im „horizontalen Gewerbe“ sollten die Dienstleisterinnen bessere Bedingungen erhalten. Danach wurden massenhaft Bordelle und Sauna-Clubs eröffnet. Abenteuerurlauber aus ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der etwas andere Puffbesuch