Archiv der Kategorie: Polizei allgemein

Spanien zeigt wie es geht

Nachdem ein Algerier im spanischen Polizeirevier ein Messerattentat begehen wollte, wurde er mittels Bleispritze ruhiggestellt. Das Geplärre „Allahu Akbar“ hat dem Moslem nichts gebracht. Während hier Polizisten angehalten sind deeskalierend auf den Terroristen einzureden und sich erst einmal – auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei allgemein, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Spanien zeigt wie es geht

Fahndung ohne Öffentlichkeit

In Berlin wurden vor zwei Tagen zwei Obdachlose mit einer brennbaren Flüssigkeit überschüttet und dann angezündet. Obwohl es Zeugen gibt, die den Täter gesehen haben, rückt die Polizei keine Hinweise raus. Dabei sind doch die ersten Stunden nach der Tat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berlin, Fahndungen, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fahndung ohne Öffentlichkeit

Staatlicher Begleitservice

Seit September 2015 darf bekanntlich jeder Kriminelle hier ins Land, um sich auf Kosten der deutschen Steuerzahler durchfüttern zu lassen. Unter Horst Seehofer gibt es nun eine Art staatliche Begleitagentur, welche sich aus Beamten der Bundespolizei zusammensetzt. Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei allgemein, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Staatlicher Begleitservice

Beamtete Migranten in Hamburg

In Hamburg werden Migranten ohne deutschen Pass für die Beamtenlaufbahn gesucht. Alle Bereiche sollen mit Migranten bereichert werden. Der Volkslehrer hat ein entsprechendes Flugblatt in einem Migrantenviertel von Hamburg gesichert. Deutschland wird nicht nur primatisiert und europäisiert, sondern auch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutschland, Polizei allgemein, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Beamtete Migranten in Hamburg

Togolese kostete 360‘000 Euro

Ellwangen wurde zuletzt durch gewalttätige Ausschreitungen im Flüchtlingsheim bekannt. Ein Scheingoldstück wollte nicht abgeschoben werden und seine kriminellen Freunde verhinderten den ersten Abschiebeversuch. Ein Großaufgebot der Polizei sorgte dann aber dafür, dass der Wirtschaftsmigrant abgeschoben werden konnte. Merkel erlaubt dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Asyl, Finanzen, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Togolese kostete 360‘000 Euro

Ein Messerstecher weniger

Einer der zahlreichen kriminellen Merkelgäste wird dem deutschen Steuerzahler nicht mehr auf der Tasche liegen! Nachdem der Messerstecher aus Eritrea auf einen Passagier einstach und danach auf eine Bundespolizistin traf, erlag er einer spontanen Bleianreicherung durch die Dienstwaffe der Polizistin. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei allgemein, Zuwanderer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Messerstecher weniger

Kritik am CSU-Polizeigesetz

Wenn eine Partei es versteht, Polizeibehörden für eigene zwecke zu missbrauchen, dann ist es die CSU! Gegen sämtliche politische Gegner brachte Bayerns Innenminister Verfassungsschutz und Staatsschutz ins Spiel. Es wurden in den letzten Jahren Die Freiheit, Bürgerbewegung Pax Europa und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Korruption-Vetternwirtschaft, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kritik am CSU-Polizeigesetz

Widerstand gegen das PAG

In Bayern soll das Polizeiaufgabengesetz (PAG) in Kraft treten, aber dagegen regt sich Widerstand. Die Befugnisse der Polizei sollen massiv ausgeweitet werden. Staatliche Freiheitsberaubung soll bereits ab Verdacht auf Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei allgemein, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Widerstand gegen das PAG

Der etwas andere Puffbesuch

Die BRD wurde unter Rot-Grün zum Eldorado für Puffgänger. Wie immer meinten es die Linksverblendeten gut, setzen es aber schlecht um. Im „horizontalen Gewerbe“ sollten die Dienstleisterinnen bessere Bedingungen erhalten. Danach wurden massenhaft Bordelle und Sauna-Clubs eröffnet. Abenteuerurlauber aus ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der etwas andere Puffbesuch

Wenn rote Vollpfosten regieren

In Schweden sind rote Socken und Gutmenschen an der Macht, weshalb sich dort muslimische Schwerstkriminelle richtig wohlfühlen. Darunter auch Gruppenvergewaltiger, gegen die die Polizei nur halbherzig vorgeht oder überhaupt nicht vorgehen darf. Und weil »Flüchtlinge« und Migranten generell traumatisiert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Keine Satire, Polizei allgemein, Vergewaltiger | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wenn rote Vollpfosten regieren

Lebkuchenmesser-Nazi noch frei

Am 13. Dezember 2008 wurde der engagierte Polizeibeamte Alois Mannichl mit einem Lebkuchenmesser vor seinem Haus verletzt. Eine Großfahndung der Polizei nach dem auffällig tätowierten und glatzköpfigen „Nazi“ blieb bis heute erfolglos. Selbst wenn Share This:

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriminalität, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Lebkuchenmesser-Nazi noch frei

Polizei im Skandalrausch

Es wurde ja schon mehrfach auf anderen Webseiten über die unterirdischen Zustände in der Polizeischule Berlin-Spandau berichtet. Mit dem Datenschutz scheint man in Berlin auch großzügig umzugehen. So konnte beispielsweise eine Praktikantin an pikante Informationen gelangen, weil sie Zugang ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Berlin, Polizei allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Polizei im Skandalrausch